Badens Nachwuchs nutzt Heimvorteil

Titel für Paul und Nolte

+
Grund zur Freude: Badens Julian Paul und Laura Nolte.

Baden - Heimvorteil genutzt: Bei den Niedersächsischen Jugend-Einzelmeisterschaften wusste der Nachwuchs des gastgebenden SC Achim-Baden zu überzeugen und sicherte sich neben den Titeln von Laura Nolte (U17) und Julian Paul (U13) zudem drei weitere Podiumsplätze.

„Wir können mit dem Abschneiden unserer Youngster sehr zufrieden sein. Das lässt hoffen für die Zukunft“, zog Badens Jugendwart Tim Jäger eine positive Bilanz der Titelkämpfe. Bei den Mädchen war Laura Nolte als Favoritin ins Turnier gegangen und wurde dieser Rolle auch vollauf gerecht. Ohne Satzverlust sicherte sich die Badenerin den Titel. Ihre Vereinskameradin Sabrina Detmer belegte den dritten Rang.

Auch Julian Paul war in der U13 als Favorit an den Start gegangen. Auf dem Weg zum Titel musste er lediglich gegen den späteren Vizemeister einen Satz abgeben. Mit Thorben von Somm (3.) und Jonas Gamai (5.) waren noch zwei weitere Spieler der Gastgeber dabei. Einen dritten Platz sicherte sich zudem Tim Haubold in der Altersklasse U15. Im Halbfinale war der spätere Sieger Paul Wingelsdorf eine Nummer zu groß für den Badener. Dafür ließ Haubold im Spiel um den dritten Platz beim 11:2, 11:9, 11:3 über Jonas Model nichts anbrennen. Sechster wurde Badens Patrick Block.

Einen weiteren Podestplatz gab es in der Königsklasse (U19) für Steffen Rohde, der seinen Teamkollegen Nikolai Wacker auf den vierten Rang verwies. In der U17 musste sich Badens Ruben Salz trotz einer guten Vorstellung mit dem undankbaren vierten Platz zufrieden geben, während Simon Lange Rang sechs belegte. · kc

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Expedition in der kanadischen Arktis

Expedition in der kanadischen Arktis

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Kommentare