Tischtennis-Landesligist TV Oyten setzt seine Erfolgsserie fort / Müller: „Wir haben aktuell einfach einen Lauf“

9:1 – auch Tostedt für Peter Igel & Co kein Stolperstein

+
Auch Marco Gluza (links) und Arne Fichtner sind in dieser Saison eine Bank für den TV Oyten. Bis dato haben beide noch kein Doppel in der Tischtennis-Landesliga verloren.

Oyten - Die TT-Herren des TV Oyten streben unaufhaltsam der Herbstmeisterschaft in der Tischtennis-Landesliga entgegen. Auch der MTV Tostedt konnte die Erfolgsserie des Tabellenführers nicht stoppen und musste sich deutlich mit 1:9 geschlagen geben.

„Das Ergebnis sieht deutlicher aus, als es der Spielverlauf vermuten lässt. Aber wir haben aktuell einfach einen super Lauf und dann oftmals in den entscheidenden Phasen auch das nötige Quäntchen Glück auf unserer Seite“, bilanzierte Oytens Kapitän Frank Müller. Nachdem der TVO mit der obligatorischen 3:1-Führung in die Partie gestartet war, leisteten die Gastgeber in der Folge erheblichen Widerstand. Zunächst erhöhte Marco Gluza in fünf Sätzen auf 4:1, ehe sich Fabian Kramer beim 1:2 gegen Thies bereits einem Matchball gegenüber sah. Diesen wehrte der Oytener ab und triumphierte noch mit 11:7 im fünften Satz. Während Jonathan Feldt im Anschluss seine gute Form bestätigte und in vier Sätzen gegen Norbert Schulze gewann, mussten sowohl Frank Müller als auch Arne Fichtner in ihren Einzeln über die volle Distanz. Dabei hatte auch Müller gegen Bannehr schon Matchbälle gegen sich, doch Oytens Kapitän gewann ebenso wie Fichtner gegen Abwehrspieler Ricke zum 8:1. „Wenn es dumm läuft, steht es zu diesem Zeitpunkt 5:5. Doch aktuell gewinnen wir gefühlt einfach jedes knappes Spiel. Das ist natürlich unglaublich“, freute sich Müller. Für den 9:1-Endstand zeichnete danach Peter Igel verantwortlich. Oytens Spitzenspieler ließ gegen Böhlke einmal mehr nichts anbrennen und hat bei seinen bisherigen 14 Siegen erst einen Satz (!) abgegeben.

Am Sonnabend, 22. November kommt es für die Oytener nun in eigener Halle zum Spitzenspiel gegen Ritterhude. Sollte der Tabellenführer auch diese Hürde meistern, ist die Herbstmeisterschaft vorzeitig besiegelt.

kc

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

Kommentare