Sevgi Wingert siegt bei den Damen

Till Schüttert gewinnt Clubmeisterschaften des Golfclubs Verden

Sieger und Platzierte der Verdener Golf-Clubmeisterschaften bei den Damen und Herren auf einen Blick (von links): Tania Holbach (3.), Rieke Strodthoff (2.), Sevgi Wingert (1.), Till Schüttert (1.), Maximilian Coels (2.) und Alexander Delwes (3.).

Verden - Bei den Clubmeisterschaften des Golfclubs Verden wurden alle drei Course-Kombinationen gespielt, in der Reihenfolge AB, BC und AC. Bei den Damen setzte sich am ersten Tag die Jugendliche Emma Alessia Delwes an die Spitze, mit einem Schlag besser vor den schlaggleichen Tania Holbach und Andrea Roth. Sie brach am zweiten Tag allerdings ein und verabschiedete sich damit aus dem Titelkampf.

Nach dem zweiten Durchgang schloss die zuvor auf dem vierten Rang liegende Sevgi Wingert schlaggleich zu Tania Holbach auf, jeweils einen Schlag dahinter lagen Andrea Roth und Rieke Strodthoff. Der dritte Durchgang versprach noch einmal spannend zu werden. Sevgi Wingert behauptete ihre Spitzenposition (258 Schläge) mit zwei Schlägen vor Rieke Strodthoff (260) und der auf Rang drei zurückgefallenen Tania Holbach (267).

Junge Sportler machen den Titel unter sich aus

Bei den Herren spielte sich die Meisterschaft unter den jungen Golfern ab. Nach dem ersten Turniertag setzte sich Niklas Burfeind mit einer hervorragenden 75er-Runde an die Spitze vor Maximilian Coels (77) und den beiden schlaggleichen Till Schüttert (79) und Alexander Delwes (79). Im zweiten Durchgang kletterte Titelverteidiger Lars Wichmann durch eine starke 74er-Runde von Rang vier an die Spitze – vor den nur um einen Schlag schlechteren Maximilian Coels und Alexander Delwes, und zwei weitere Schläge dahinter Till Schüttert. Spannung war auch hier angesagt.

Lars Wichmann fiel durch einen Leistungseinbruch aus der Spitzengruppe. Maximilian Coels zeigte Nerven, sodass Till Schüttert mit gleicher Gesamtschlagzahl zu ihm aufschließen konnte. Das Stechen auf Bahn C9 entschied Till Schüttert und wurde Clubmeister vor Maximilian Coels (beide 234 Schläge) und Alexander Delwes (236).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Simbabwe: Partei stellt Mugabe Rücktrittsultimatum

Simbabwe: Partei stellt Mugabe Rücktrittsultimatum

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

A-Capella-Quartett mit humorvoll-musikalischem Programm in Weyhe

A-Capella-Quartett mit humorvoll-musikalischem Programm in Weyhe

Meistgelesene Artikel

Etelsen schlägt die „Nachbarschaftshilfe“ aus

Etelsen schlägt die „Nachbarschaftshilfe“ aus

Achours Anschlusstreffer nur ein Strohfeuer – 1:3

Achours Anschlusstreffer nur ein Strohfeuer – 1:3

Riede findet in die Erfolgsspur zurück

Riede findet in die Erfolgsspur zurück

Guter Gesamteindruck getrübt

Guter Gesamteindruck getrübt

Kommentare