Beachvolleyballturnier des TV Verden

Thomas Heckel zufrieden

Unter den 13 Mannschaften beim Beachvolleyballturnier des TV Verden Ende Mai waren auch fünf Teams mit Verdener Beteiligung vertreten.

Den Sieg sicherten sich Sven Esken und Oliver Eschner vom Oberligisten TV Bremen 1860 durch ein 2:1 im Finale gegen Lokalmatador Luca Ahrendt (TV Verden) an der Seite von Daniel Walz (TSV Buxtehude-Altkloster). Nicht ganz so erfolgreich waren Stefan Veit und Dieter Rippe (Bild) vom TV Verden mit Platz neun. „Das hat wieder richtig Spaß gemacht“, zog Turnierleiter Thomas Heckel ein zufriedenes Fazit.

Mehr zum Thema:

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Kommentare