Tennis: Verdener Doppel holt überraschend den Vize-Landestitel in die Region AOW

Luisa Kober/Lisa Würfel erst im Finale gestoppt

+
Vize-Landesmeister: Verdens Lisa Würfel (links) und Luisa Kober.

Verden - Überraschender Vize-Landestitel für die Tennis-Region Aller-Oste-Wümme: In insgesamt drei Dreisatzkrimis kämpfte sich das Doppel Luisa Kober und Lisa Würfel vom TC Verden in Braunschweig-Veltenhof bis ins Finale der U12 vor. Das ungesetzte Team gewann direkt in der ersten Runde

Drei weitere Duos mit

guten Ergebnissen

gegen die an vier gesetzten Laura Pesickova und Elisa Hermann mit 6:2, 4:6, 11:9. Im Viertelfinale bezwangen die Beiden die Konkurrentinnen Lilli Wiedemann und Louisa Strauß mit 7:5, 2:6, 10:6.

Mit einer großen Menge an Selbstvertrauen ging es ins Halbfinale, in dem sie das topgesetzte Doppel Bernadette Dornieden und Gina Gedeon erneut im Match-Tie-Break mit 2:6, 7:6, 10:8 bezwangen. Mit 6:7, 3:6 musste sich das Superteam im Finale gegen Annalena Eggestein und Anneleen Harms beugen. Joana Mindermann (TG Uesen) und Pauline Wiedemann (TG Uesen) erspielten sich einen sehr guten dritten Platz in der Nebenrunde.

In der Altersklasse U12 der Jungen kamen Alex Schramm (Ottersberger TC) und Finn Tümmers (TC Verden) unter die letzten Acht. Genauso wie Juline Vogel (TC Verden) und Kim Gabel (Ottersberger TC), die sich als jüngerer Jahrgang super präsentierten.

„Insgesamt war es ein perfekt organisiertes Turnier, mit tollen und spannenden Spielen“, schwärmte Regionstrainerin Laura Weber, die sich mit den Leistungen ihrer vier Doppeln hoch zufrieden zeigte.

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Meistgelesene Artikel

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Kommentare