Tennis: Thedinghausens Damen 30 in der Spur

4:2 – Schade/Mikuseit machen alles klar

+
Spitzenspielerin Simone Struck

Thedinghausen - Da in der Tennis-Bezirksliga diese Saison gleich drei Mannschaften aufsteigen, liegen die Damen 30 der TG Thedinghausen nach dem 4:2-Erfolg über die TS Woltmershausen weiterhin sehr gut im Rennen. Im Spitzenspiel musste sich Simone Struck nach großem Kampf unglücklich mit 4:6, 6:2, 6:7. In den nächsten drei Einzeln ließen Dorothee Schade (6:1, 6:3), Marei Mikuseit (6:4, 6:3) und Maike Röpke (6:4, 6:3) jedoch nichts anbrennen – 3:1. Somit musste nur noch ein Doppel gewonnen werden. Das gelang Schade/Mikuseit durch ein umkämpftes 7:5, 6:7, 6:2 zum Gesamtsieg. Damit fiel die Niederlage von Simone Struck/Verena Schleicher (2:6, 4:6) nichts mehr ins Gewicht – 4:2.

In der Bezirksliga sind Thedinghausens Herren 30 als Aufsteiger weiterhin ungeschlagen. Daran vermochte auch ein Mallorca-Trip nichts zu ändern. Beim TSV Lesum-Burgdamm gelang ein deutliches 5:1. Im Spitzenspiel traf Stefan Grimm dabei auf seinen früheren Mannschaftskameraden aus Jugendzeiten und Ex-Thedinghauser Frank Ehrlich. In einem spannenden und hochklassigen Spiel behauptete sich Grimm in drei Sätzen – 5:7, 7:5, 6:1. Auch Hagen Röpke musste bei seinem 7:6, 6:3 jede Menge Widerstand brechen. Relativ sicher behaupteten sich Carsten Schade (6:1, 6:2) und Nico Grashoff (7:5, 6:2) – 4:0. Somit war die Partie bereits vorzeitig nach den Einzeln entschieden. Im Doppel verloren Hagen Röpke/Stefan Schröder mit 0:6, 6:7 während sich Carsten Schade/Nico Grashoff mit 4:6, 6:3, 6:4 durchsetzten.

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Naumann will erneut auswärts punkten

Naumann will erneut auswärts punkten

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Kommentare