TBU: Airich fällt länger aus

UPHUSEN · Solch eine Nachricht wollte Uphusens Oberliga-Trainer Andre Schmitz nun wahrlich nicht auf dem fußballerischen Gabentisch vorfinden: So zog sich sein Offensivspieler David Airich (28) am Mittwoch bei einem privaten Fußballspiel in der Halle einen Mittelfußbruch zu und wurde bereits am Donnerstag operiert.

Airich wird rund acht Wochen ausfallen. „Damit wird er die Vorbereitung im kommenden Jahr nicht mitmachen können“, ärgerte sich da der Übungsleiter, zumal auch Stürmer Nummer drei, Aykut Kaldirici, an der Schulter operiert werden muss. Dass dafür im Gegenzug nach Marvin Osei und Zinar Sevimli nun auch Mikel Kirst und Can Blümel von Turabdin Delmenhorst (Bezirksliga) kommen, wollte aber Schmitz nicht bestätigen. · vst

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Kommentare