Tavan gibt sich im Pokal optimistisch

FSV-Coach sieht sein Team beim TSV Ottersberg nicht chancenlos

Emrah Tavan

Ottersberg - Respekt ja – mehr dann aber auch wirklich nicht: Emrah Tavan, seit dieser Saison gemeinsam mit Faruk Senci neuer Coach des Fußball-Bezirksligisten FSV Langwedel-Völkersen, gibt sich trotz des großen personellen Aderlasses vor dem anstehenden Bezirkspokalspiel am Sonntag beim Klassenpartner TSV Ottersberg optimistisch, sagt: „Wir sind bereit für diese Aufgabe. Warum sollen wir dort nicht bestehen können?“

Zwar hat der FSV viele Leistungsträger verloren, „doch wir haben auch wieder viel Qualität dazubekommen.“ Vor allem die beiden Hönischer Eddy Kelsch und Artur Pfannenstil haben in der Vorbereitung überzeugt. Und auch Justin Schmidt, der zuletzt beim FC Verden 04 spielte und dann eine sechsmonatige Pause einlegte, hat Tavan überzeugt. Fraglich aber ist, ob alle Neuzugänge auch einsatzbereit sind. „Uns ist für alle die Freigabe versprochen worden. Ich denke, bis Sonntag sind alle Pässe da.“

Für den FSV als auch für das Team von Coach Jan Fitschen ist es eine erste Standortbestimmung. Fitschen: „Auch wir sind voll in der Vorbereitung. Deshalb ist der Pokal ein willkommener Test, um zu sehen, wie weit wir schon sind.“ 

vst

Das könnte Sie auch interessieren

Feuer bei Alga zerstört Werkstatt, Lager und Büro

Feuer bei Alga zerstört Werkstatt, Lager und Büro

Deutschland und Frankreich vermitteln im Ukraine-Konflikt

Deutschland und Frankreich vermitteln im Ukraine-Konflikt

Im winterlichen Porto holt der Sommer nur kurz Zigaretten

Im winterlichen Porto holt der Sommer nur kurz Zigaretten

Schnelle Rennen auf Salz und Sand

Schnelle Rennen auf Salz und Sand

Meistgelesene Artikel

„Klitschko“ boxt seinen Willen durch

„Klitschko“ boxt seinen Willen durch

Finale furioso: Max Borchert rettet hoch verdienten Punkt - 29:29

Finale furioso: Max Borchert rettet hoch verdienten Punkt - 29:29

Krone: „So geht man nicht mit mir um“

Krone: „So geht man nicht mit mir um“

Oberliga: Achim/Baden verliert unglücklich gegen Habenhausen – 25:26

Oberliga: Achim/Baden verliert unglücklich gegen Habenhausen – 25:26

Kommentare