Tavan gibt sich im Pokal optimistisch

FSV-Coach sieht sein Team beim TSV Ottersberg nicht chancenlos

Emrah Tavan

Ottersberg - Respekt ja – mehr dann aber auch wirklich nicht: Emrah Tavan, seit dieser Saison gemeinsam mit Faruk Senci neuer Coach des Fußball-Bezirksligisten FSV Langwedel-Völkersen, gibt sich trotz des großen personellen Aderlasses vor dem anstehenden Bezirkspokalspiel am Sonntag beim Klassenpartner TSV Ottersberg optimistisch, sagt: „Wir sind bereit für diese Aufgabe. Warum sollen wir dort nicht bestehen können?“

Zwar hat der FSV viele Leistungsträger verloren, „doch wir haben auch wieder viel Qualität dazubekommen.“ Vor allem die beiden Hönischer Eddy Kelsch und Artur Pfannenstil haben in der Vorbereitung überzeugt. Und auch Justin Schmidt, der zuletzt beim FC Verden 04 spielte und dann eine sechsmonatige Pause einlegte, hat Tavan überzeugt. Fraglich aber ist, ob alle Neuzugänge auch einsatzbereit sind. „Uns ist für alle die Freigabe versprochen worden. Ich denke, bis Sonntag sind alle Pässe da.“

Für den FSV als auch für das Team von Coach Jan Fitschen ist es eine erste Standortbestimmung. Fitschen: „Auch wir sind voll in der Vorbereitung. Deshalb ist der Pokal ein willkommener Test, um zu sehen, wie weit wir schon sind.“ 

vst

Das könnte Sie auch interessieren

Fall Khashoggi: Türkische Konsulats-Angestellte sagen aus

Fall Khashoggi: Türkische Konsulats-Angestellte sagen aus

Erfolgreiche Mitarbeitergewinnung

Erfolgreiche Mitarbeitergewinnung

Fotostrecke: Abschlusstraining ohne Bargfrede

Fotostrecke: Abschlusstraining ohne Bargfrede

Die fünf besten "Die Höhle der Löwen"-Deals aus allen vier Staffeln 

Die fünf besten "Die Höhle der Löwen"-Deals aus allen vier Staffeln 

Meistgelesene Artikel

Oyten: Mit Winkelmann den richtigen Dreh finden

Oyten: Mit Winkelmann den richtigen Dreh finden

Etelsen dreht 1:3-Rückstand im Bezirksliga-Gipfeltreffen gegen Hambergen

Etelsen dreht 1:3-Rückstand im Bezirksliga-Gipfeltreffen gegen Hambergen

SG Achim/Baden ohne Pfeiffer und Rauer gegen HSG Barnstorf/Diepholz

SG Achim/Baden ohne Pfeiffer und Rauer gegen HSG Barnstorf/Diepholz

„Wer nicht weiß wie Derby geht, hat es nicht verdient“

„Wer nicht weiß wie Derby geht, hat es nicht verdient“

Kommentare