Verdener gegen Ahlerstedt hinten rechts / Ohne Zimmermann und Breves

Tavan als Dampfmacher gefragt

Könnte die Zimmermann-Rolle übernehmen: Verdens Amer Özer (Bild). Archiv-Foto: Wächter

Verden – Die Anzahl der Spiele wird kleiner, der Druck entsprechend größer: Fußball-Landesligist FC Verden 04 braucht Siege und fängt am besten schon am Sonntag (15 Uhr, Hubertushain) gegen den SV Ahlerstedt/Ottendorf damit an. Egal, ob der Tabellenvierte seine Visitenkarte abgibt – die Lindhorst-Elf muss das Herz in die Hand nehmen. „Klar gilt es jetzt, mutig nach vorne zu spielen. Alles andere hilft uns ja nicht mehr“, sieht Coach Sascha Lindhorst keine Alternative. Und die vergangenen Wochen bewiesen, dass der Aufsteiger „auf nichts und niemanden warten kann, der uns einen Gefallen tut.“

Zwar rechnet der Völkerser mit einer Ahlerstedter Mannschaft, die druckvoll starten werde, um mit laufintensivem Spiel und Pressing eine Duftmarke zu setzen – seine Verdener sollen aber den Druck vom eigenen Tor fernhalten und für Gefahr im Gäste-Strafraum sorgen. Da fällt Kato Tavan eine entscheidende Rolle zu: Der Kapitän rückt für Rechtsverteidiger Bjarne Geils (Schlag aufs Knie sowie Weisheitszähne gezogen) nach hinten und soll als Dampfmacher fungieren. Vorne unterstützt ihn auf dieser Seite dann Thomas Celik, während Nick Zander wieder Mittelstürmer spielt.

Weitere Änderung: Es fehlt auch Patrick Zimmermann, bei dem sich der Verdacht auf Nasenbeinbruch erhärtete und der ohnehin eine Gelbsperre abbrummt, sodass Lindhorst aus einem Trio das neue Bindeglied zum Angriff finden muss. Amer Özer, Dino Delic und Fredi Bormann stehen zur Auswahl. Für Innenverteidiger Philipp Breves, den weiter ein grippaler Infekt außer Gefecht setzt, könnte Mirco Temp ins Abwehrzentrum rücken. Lindhorst: „Wie bleiben guter Dinge und versuchen mit voller Konzentration alles.“  vde

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fotostrecke: Werder-Profis verabschieden sich in den Sommerurlaub

Fotostrecke: Werder-Profis verabschieden sich in den Sommerurlaub

100 Liter pro Quadratmeter: Straßen im Süden unter Wasser

100 Liter pro Quadratmeter: Straßen im Süden unter Wasser

Bewertungen beim Onlineshopping nicht blind vertrauen

Bewertungen beim Onlineshopping nicht blind vertrauen

Der Mann mit der roten Kappe: Niki Lauda bleibt unvergessen

Der Mann mit der roten Kappe: Niki Lauda bleibt unvergessen

Meistgelesene Artikel

TBU enttäuscht Mittwochabend beim 1:4 gegen Heeslingen auf ganzer Linie

TBU enttäuscht Mittwochabend beim 1:4 gegen Heeslingen auf ganzer Linie

Lahde überzeugt im Nationenpreis

Lahde überzeugt im Nationenpreis

Neubarth macht weiter: „Auf einer Linie“

Neubarth macht weiter: „Auf einer Linie“

Tjare Müller verstärkt den SVV Hülsen

Tjare Müller verstärkt den SVV Hülsen

Kommentare