Tamado-Kämpfer überzeugt bei Kickbox-DM

Marcel Querndt ins Nationalteam berufen

+
Trainer Torsten Hass ist zufrieden mit den abgelieferten Leistungen seiner Schützlinge Pascal Buchna (l.) und Marcel Querndt.

Achim - Die Deutschen Meisterschaften der World Kickboxing und Karate Union (WKU) fanden in diesem Jahr in Neuwied statt. Über 300 Teilnehmer waren am Start, mit dabei Pascal Buchna und Marcel Querndt aus dem Tamado in Achim.

Buchna startete dabei im Leichtkontakt der Klasse Jungen -40kg. Seinen ersten Kampf bestritt er souverän und konnte klar gewinnen. Im zweiten auf dem Weg ins Halbfinale verletzte sich der Achimer und musste aufgeben. Am Ende blieb so Rang vier.

Marcel Querndt absolvierte einen Doppelstart im Leichtkontakt in der Seniorenklasse -80kg und -85 kg. In seinem ersten Kampf punktete er zu Beginn sehr erfolgreich, verlor im letzten Drittel des Kampfes den Faden und kassierte noch zwei High Kicks. Diese gaben dann den Ausschlag, dass Querndt mit einem Punkt weniger den so sicher geglaubten Kampf verlor und durch das K.o.-System in dieser Klasse ausschied. Somit galt die ganze Konzentration der -85kg-Klasse obwohl der Tamado-Kämpfer nur 78,3 kg wiegt.

Den ersten Kampf dominierte der Achimer dann fast nach Belieben, setzte die Anweisungen seines Trainers Torsten Hass konsequent um, am Ende aber verlor er überraschend mit 1:2-Richterstimmen. Ein Protest des Trainers wurde zunächst abgelehnt. Im kleinen Finale setzte er sich dann aber durch und wurde am Letztlich DM-Dritter. Zudem wurde er ins Nationalteam der WKU berufen.

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Meistgelesene Artikel

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

Juan Bro zurück bei Verden 04

Juan Bro zurück bei Verden 04

Verdens Coach Sascha Lindhorst nach Abstieg aus der Landesliga gefasst

Verdens Coach Sascha Lindhorst nach Abstieg aus der Landesliga gefasst

TSV Ottersberg holt Finger und Wöltjen aus Etelsen

TSV Ottersberg holt Finger und Wöltjen aus Etelsen

Kommentare