1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Kreis Verden

Suhlings bei Hammerwurf-Bezirksmeisterschaft klar vorn

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Zufriedenes LGKV-Damen-Trio im Hammerwurf: Dagmar Suhling, Silke Meier und Charlotte Nolte.
Zufriedenes Damen-Trio: Dagmar Suhling, Silke Meier als auch Charlotte Nolte. © Behrmann

Verden – Sechs männliche und zwölf weibliche Hammerwerfer/innen fanden sich zur Bezirksmeisterschaft im Verdener Stadion ein, ein Drittel von ihnen, alle vom LAV Verden, trug das LGKV-Trikot. 43,43 m für Sven Suhling, 41 cm weiter als am Tag zuvor in Erfurt, und 40,68 m für Dagmar Suhling waren die Tagesbestweiten.

Als M55-Bezirksmeister brachte Sven Suhling das 6 kg-Gerät um 13 cm weiter als U20-Sieger Lukas Wendland von der LG Hanstedt/Wriedel/Suderburg, der mit dem gleichen Hammergewicht warf. Als ältester Teilnehmer brachte M85-Senior Raimund Schütt sein 3 kg-Gerät auf 22,50 m.

Mit 40,68 m erreichte Dagmar Suhling ihr Ziel, einen Tag nach der DM in Erfurt als W50-Meisterin noch einmal die 40-Meter-Marke zu übertreffen. Als Zweite der W55-Seniorinnen kam Silke Meier auf 25,53 m, und als W60-Bezirksmeisterin kam Birgit Schwers, die tags zuvor noch bei der Crosslauf-Kreismeisterschaft angetreten war, auf 24,60 m.

Bezirksmeisterin U18 wurde Charlotte Nolte mit 27,77 m vor Jesssica Quint, die sich um fünf Meter auf 26,66 m verbesserte. Und auch Diana Olbricht konnte sich als Zweite der W15-Werferinnen auf nun 19,96 m deutlich verbessern.  hbm

Auch interessant

Kommentare