Dörverdenerin holt fünf Bezirkstitel

Streek gut vorbereitet für anstehende EM

Christiane Streek

Dörverden - Die Schwimmer der SGS Verden/Dörverden nahmen mit drei Aktiven an den Bezirksmeisterschaften der Masters in Wietze teil. Sie traten mit 14 Medaillen aus der überhitzten Halle und 32 Grad Wassertemperatur die Heimreise an.

Erfolgreichster Schwimmer war Christopher Streek (Altersklasse 20) mit sechs Goldmedaillen über 200 m Brust (2:53,67), 100 m Schmetterling (1:13,42), 100 m Lagen (1:06,71), 100 m Brust (1:19,42), 50 0m Brust (0:33,02) und 200 m Lagen (2:30,23). Über 50 m Schmetterling (0:29,66) gewann er noch die Bronzemedaille.

Melanie Monke (AK 20) erreichte über 100 m Schmetterling (1:35,04) die Goldmedaille und über 200 m Freistil (2:49,80) die Silbermedaille. Christiane Streek (AK25) sicherte sich schließlich fünfmal Rang eins über 100 m Rücken (1:15,20), 100 m Lagen (1:16,70), 50 m Schmetterling (0:34,14), 50 m Brust (0:40,16) und 200 m Lagen (2:46,20). Über 200 m Lagen verbesserte sie ihren alten Vereinsrekord um drei Sekunden. Für sie war es der letzte Wettbewerb vor den Europameisterschaften der Masters Ende Mai in London.

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Kommentare