Uschi Siewert mit Bronze in der W60

Steinert holt Titel in der M30

+
Stefan Steinert

Verden - Niedrige Temperaturen und Regenschauer dämpfte in Osnabrück die Stimmung der 281 Teilnehmer an der Landesmeisterschaft der Langstrecken und Langstaffeln und ließen wenig Hoffnung auf Bestzeiten.

Über die 10 000 Meter der Männer und Senioren M30/M35 zeigte sich LGKV-Läufer Stefan Steinert aber unbeeindruckt und verbesserte als Gesamtvierter und Sieger der M30-Senioren seine persönliche Bestzeit um 16 Sekunden auf 33:11,74 Minuten.

Mit kluger Renneinteilung ließ sich der Verdener vom forschen Anfangstempo der Konkurrenz nicht beeindrucken, lief mit konstanten Kilometerabschnitten um 3:20 Minuten lange an Position acht und kam im Ziel als Vierter und bester M30-Senior zu seinem ersten Landesmeisterwimpel.

Von drei LGKV-Seniorinnen, die über 5000 Meter antraten, kam nur eine ins Ziel. Während Cäcilia Apel-Kranz (Cluvenhagen) und Sabrina Barein (Achim) mit gesundheitlichen Problemen vorzeitig von der Bahn gingen, kämpfte sich die Bassenerin Uschi Siewert tapfer durch Kälte und Regen und belegte in 23:00,30 Minuten den dritten Platz in der W60. · hbm

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Kommentare