Steigerung nach der Pause zahlt sich aus

Tobias Naumann führt SG-Reserve zum 37:29

+
Zwölf Tore: Tobias Naumann

Achim - Bestens gerüstet für das Spitzenduell am kommenden Freitag beim TSV Daverden präsentierte sich Handball-Landesligist SG Achim/Baden II beim 37:29 (17:18)-Heimerfolg gegen den TuS Sulingen.

„Nachdem wir in der ersten Halbzeit noch undiszipliniert agiert haben, zeigte meine Mannschaft eine tadellose zweite Hälfte“, resümierte ein mehr als zufriedener SG-Coach Karsten Krone. Dabei war der sechste Sieg in Folge zur Pause alles andere als absehbar. Krone: „Wir haben Sulingen zwar nie richtig davonziehen lassen, doch wir haben auch nie geführt.“ Die von Trainer Hartmut Engelke gut eingestellten Gäste hatten eindeutig den besseren Start erwischt und sich nach dem 4:2 beim 8:4 (13.) erstmals auf vier Tore abgesetzt. Erst nach diesem Rückstand fand die SG-Reserve langsam aber sicher zu ihrem Spiel und verkürzte zur Pause auf 17:18. In der Kabine hatte Krone dann scheinbar die richtigen Worte gefunden, denn die Gastgeber präsentierten sich nach dem Wechsel wie verwandelt. Angeführt vom zwölffachen Torschützen Tobias Naumann gelang nach einem 6:1-Lauf erstmals eine deutliche Führung – 23:19. Diesen Vorsprung gaben die Gastgeber im weiteren Verlauf dann auch nicht mehr ab. Zwar probierten die Sulinger in der Folge einige Deckungsvarianten aus, doch das Krone-Team hatte darauf jeweils die richtige Antwort parat. Krone: „Wir sind rechtzeitig wachgeworden. Ein Sonderlob haben sich Tobias Naumann und Jannis Jacobsen verdient.“

Tore SG Achim/Baden II: Naumann (12), Jacobsen (9), Stoick (4), Schwittek (3), Zschorlich (3), Schacht (2), Albers (2), Benstein (1), Borm (1/1).

bjl

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Meistgelesene Artikel

TV Oytens Wiebke Meyer ins U16-Nationalteam berufen

TV Oytens Wiebke Meyer ins U16-Nationalteam berufen

Handball-Bundesligist TV Oyten: Auch Chris Ole Brandt fällt aus

Handball-Bundesligist TV Oyten: Auch Chris Ole Brandt fällt aus

Squash: Oberligist SC Achim-Baden in Lauerstellung zur Tabellenspitze

Squash: Oberligist SC Achim-Baden in Lauerstellung zur Tabellenspitze

Oberliga-Volleyball: Zwei Niederlagen, die dem TV Baden II weh tun

Oberliga-Volleyball: Zwei Niederlagen, die dem TV Baden II weh tun

Kommentare