1. Kreisklasse: TSV Bierden II mit wichtigem Sieg über TSV Otterstedt

Stefan Hintz sorgt für die Wende – 3:2

+
Matchwinner für den FSV Langwedel-Völkersen II: Timo Engberts (am Ball), der sich in dieser Szene gegen Riedes Roman Schlüter durchsetzte, markierte beim 7:3-Erfolg drei Treffer.

Achim/Verden - Wichtige Erfolge im Kampf gegen den Abstieg aus der 1. Fußball-Kreisklasse: Während der TSV Bierden II ein 3:2 über den TSV Otterstedt feierte, gelang dem FSV Langwedel-Völkersen III ein hohes 5:1 beim SV Baden. Der TSV Etelsen II kam zu einem kampflosen 5:0-Erfolg, weil der Borsteler FC wegen Spielermangels nicht antrat.

TSV Lohberg - SV Wahnebergen 3:0 (1:0). Einen klaren 3:0- Heimsieg verbuchte der Tabellenführer. Zur Pause stand es durch das Tor aus der neunten Minute von Steffen Lühning 1:0. Im zweiten Durchgang dominierten die Lohberger dann die Partie und hatten beste Chancen, um das Spiel zu entscheiden. Doch es dauerte bis zur 77. Minute, ehe Christoph Gerdes mit dem 2:0 für die Entscheidung sorgte. Gerdes brachte dann mit seinem zweiten Treffer den letztendlich hochverdienten 3:0-Sieg unter Dach und Fach (90.+2).

TSV Blender - TV Oyten II 6:0 (0:0). Mächtig unter die Räder kam der TVO in Blender. Dabei hielt der Gast in der ersten Halbzeit noch gut mit und so wurden beim Stande von 0:0 die Seiten gewechselt. Durch einen Doppelschlag von Janosch Rickers ging der Gastgeber dann mit 2:0 in Führung (58./63.). Mit dem 3:0 durch Jonas Winkel (77.) brach der Gast aus Oyten dann total auseinander und so sorgten Sebastian Müller (81.), Ahmet Yüksel (85.) per Eigentor und Jonas Winkel (88.) mit seinem zweiten Tor am Ende für ein deutliches Endergebnis.

SV Baden - FSV Langwedel-Völkersen III 1:5 (1:3).  Eine schmerzliche Heimniederlage im Abstiegskampf musste der SVB gegen den direkten Konkurenten schlucken. Die Gäste gingen per Foulelfmeter durch Doran Tavan in Führung (20.). Robin Twietmeyer traf dann zum Ausgleich für Baden (29.). Tobias Holzem brachte die Gäste erneut in Führung (38.). Mahir Kadah erhöhte in der 43. Minute auf 3:1 für Langwedel. Kurz danach musste die Partie für gut eine halbe Stunde unterbrochen werden, da Tom Meier vom FSV die Kniescheibe herausprang und auf den Notarzt gewartet werden musste. In der 68. Minute sorgte Ernes Krupokovic mit dem 4:1 für die Vorentscheidung. Den 5:1-Endstand markierte dann mit seinem zweiten Tor Tobias Holzem (90.).

TSV Bierden II - TSV Otterstedt 3:2 (0:1).  Drei wichtige Punkte im Abstiegskampf konnte der Gastgeber gegen Otterstedt einfahren. Fabian Rebbin erzielte das 1:0 für die Gäste (33.). Bei diesem Stand wurden auch die Seiten gewechselt. In der 51. Minute erhöhte Daniel Junge auf 2:0 für die Gäste, doch der Gastgeber steckte nicht auf, zeigte eine super Moral und kam durch Stefan Hinz zum 1:2-Anschlusstreffer (60.). Nur sechs Minuten später gelang dann Nils Döhling gar der Ausgleich. Von nun an spielten die Hausherren voll auf Sieg und wurden durch das zweite Tor des Tages von Stefan Hinz zum 3:2 belohnt (80.).

FSV Langwedel-Völkersen II - MTV Riede II 7:3 (5:1). Im Duell der beiden Bezirksliga-Reserve-Teams gelang dem Gastgeber ein deutlicher Sieg. Bereits nach sieben Minuten führte der FSV durch einen verwandelten Foulelfmeter von Marcel Meyer (3.) und Timo Engberts (7.) mit 2:0. Nur fünf Minuten später traf erneut Timo Engberts zum 3:0. In der 19. Minute erhöhte Matthias Cordes auf 4:0. Endgültig alles klar machte dann bereits in der 27. Minute Janek Kamermann mit dem 5:0. Vor der Pause gelang den Gästen das 1:5 durch Florian Brüns (38.). Nach einer Stunde traf Timm Wüstefeldt zum 2:5 für Riede. Janek Kamermann mit seinem zweiten Tor erzielte das 6:2 (66.). Paul Swolana markierte in der 72. Minute den dritten Treffer für Riede. Timo Engberts mit seinem dritten Streich sorgte für das 7:3 (86.).

ml

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Kommentare