Starke erste Halbzeit der Grundstein

Elffache Torschützin: Oytens Alena Böttjer.
+
Elffache Torschützin: Oytens Alena Böttjer.

Oyten – Nach der klaren Niederlage zum Saisonauftakt hatte Kai Flathmann, Trainer des Handball-Oberligisten TV Oyten II, vor dem Duell bei der HSG Bützfleth/Drochtersen eine Reaktion gefordert. Und zumindest in der ersten Halbzeit vermochte seine Mannschaft das glänzend umzusetzen und legte mit dem deutlichen 25:15 zur Pause bereits den Grundstein zum ungefährdeten 34:26-Erfolg.

Dennoch zeigte sich der TVO-Trainer nur bedingt zufrieden. „Die erste Hälfte hat mir natürlich sehr gut gefallen. Da haben wir in der Deckung sehr gut gestanden und vor allen Dingen auch unsere Chancen eiskalt genutzt“, lobte Flathmann. Zwar benötigte seine Mannschaft eine gewisse Anlaufzeit, doch nach dem 10:9 (13.) nahm der TVO-Express so richtig Fahrt auf. Angeführt von Alena Böttjer und Nina Schnaars betrug der Vorsprung beim 24:14 (29.) erstmals zehn Tore. IM Gefühl des sicheren Sieges ließen es die TVO-Damen nach dem Wechsel dann etwas an der nötigen Spannung vermissen. „Das hat mir nicht gepasst. Daran gilt es zu arbeiten, dass uns das auch über 60 Minuten gelingt“, wusste aber auch Oytens Trainer, dass das Meckern auf hohem Niveau war. Doch auch wenn für die Gäste die zweite Halbzeit mit 9:11 verloren ging – am verdienten Sieg des TVO änderte das nichts mehr.

Tore TV Oyten II: Böttjer (11/5), Schnaars (8), Schote (5), Kennerth (3), N. Meinke (2), Otten (2), Hübner (1), Tauke (1), Köster (1).  kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bayern mit Tor-Festival dank Lewandowski - Leipzig Spitze

Bayern mit Tor-Festival dank Lewandowski - Leipzig Spitze

Mit Vaseline und gutem Gummi - so wird das Auto winterfit

Mit Vaseline und gutem Gummi - so wird das Auto winterfit

Jubel in Hoffenheim: Sieg gegen Roter Stern Belgrad

Jubel in Hoffenheim: Sieg gegen Roter Stern Belgrad

Leverkusen startet mit Rekordsieg gegen Nizza

Leverkusen startet mit Rekordsieg gegen Nizza

Meistgelesene Artikel

Ab sofort: Kein Fußball auf Kreisebene

Ab sofort: Kein Fußball auf Kreisebene

Ab sofort: Kein Fußball auf Kreisebene
Naumann: „Nur schwer darstellbar“

Naumann: „Nur schwer darstellbar“

Naumann: „Nur schwer darstellbar“
TSV Ottersberg auf verlorenem Posten

TSV Ottersberg auf verlorenem Posten

TSV Ottersberg auf verlorenem Posten
Sammrey streicht Baumann und Hügen aus dem Kader

Sammrey streicht Baumann und Hügen aus dem Kader

Sammrey streicht Baumann und Hügen aus dem Kader

Kommentare