Bushido-Karateka bringt sich schon für Bulgarien 2017 in Position

Stanislav Littich: „Mit der EM sollte es klappen“

Stanislav Littich hat die Fahrkarte zur EM 2017 nach Bulgarien bereits im Blick – hier streckt er sichbeim Training in der Sporthalle der Verdener Nicolaischule. - Foto: Niemann

Verden - Stanislav Littich vom Karateverein Bushido Verden hat die sich bereits für die EM 2017 in Bulgarien ins Gespräch gebracht. „Ich bin der Meinung, dass eine Nominierung realistisch ist, weil er kontinuierlich seine Leistungen steigert“, so Trainerin Ulrike Maaß. Auch der 15-Jährige macht sich Hoffnungen auf eine Nominierung, zumal er die erste Hürde durch den zweiten Platz beim Karate-Randori der U-21 Anfang Mai bereits mit Leichtigkeit genommen hat.

„Wenn in zwei Wochen auf der Deutschen Meisterschaft in Erfurt alles nach Plan läuft und ich unter den ersten drei Platzierten mitmische, sollte es mit der EM-Teilnahme wohl klappen“, so Littich, der den Sport seit sechs Jahren betreibt. „Karate hat Stanislav sehr entwickelt. Trotz seiner Jugend ist er bereits eine Persönlichkeit mit Potenzial“, sagt Maaß über ihren Schützling. Siehofft natürlich, dass Littich in Zukunft wieder konstant gute Leistungen bringt. „Nach vielen Erfolgen im Jahr 2014 kam 2015 der Einbruch. Stanislav war mental gar nicht gut drauf und konnte bis auf den Vizetitel bei der Landesmeisterschaft keine nennenswerte Platzierung erzielen“, berichtet die Trainerin. Doch das sei Schnee von gestern und mit steigenden Wettkampfjahren habe er nicht nur Erfahrung, sondern auch seine Spezialtechniken hinreichend erweitert, so dass nicht mehr viele Strategien gegen ihn wirkten. „Ich denke, er hat zu seiner alten Form zurückgefunden“, sagt Maaß. Und Stanislav, seit drei Jahren im Landeskader und seit einem Jahr im Bundeskader, nickt bestätigend. 

nie

Das könnte Sie auch interessieren

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Möbel werden auf das Notwendigste reduziert

Möbel werden auf das Notwendigste reduziert

Meistgelesene Artikel

TSV Achim: Jens Dreyer geht mit einem faden Beigeschmack

TSV Achim: Jens Dreyer geht mit einem faden Beigeschmack

Schulwitz erleidet Platzwunde und Gehirnerschütterung im FC-Test

Schulwitz erleidet Platzwunde und Gehirnerschütterung im FC-Test

TSV Brunsbrock nach Auftaktpleite noch Futsal-Kreismeister

TSV Brunsbrock nach Auftaktpleite noch Futsal-Kreismeister

JFK-Cup: Gladbacher „Fohlen“ galoppieren „Wölfen“ davon

JFK-Cup: Gladbacher „Fohlen“ galoppieren „Wölfen“ davon

Kommentare