Bushido-Karateka macht den nächsten Schritt / Europameisterschaft das Ziel

Stanislav Littich in den Bundeskader berufen

Ab sofort im Bundeskader: Karateka Stanislav Littich vom Bushido Verden.
+
Ab sofort im Bundeskader: Karateka Stanislav Littich vom Bushido Verden.

Verden – Durch die Corona-Krise wurde auch der Verdener Karatesportler Stanislav Littich hart ausgebremst, doch jetzt hat den 19-Jährigen ein sportlicher Ruf ereilt, der ihn hinsichtlich seiner Motivation neu beflügelt: Bundestrainer Thomas Nitschmann hat Littich in seinen Ergänzungskader berufen.

Das freut natürlich auch Littichs Trainerin Ulrike Maaß vom Karateverein Bushido Verden, der ein erheblicher Anteil am Erfolg des Kampfsportlers nicht abzusprechen ist. In Zukunft habe Littich viel mehr Möglichkeiten. So werde er jetzt monatlich eine Trainingswoche an unterschiedlichen Standorten im Bundesgebiet beim Bundestrainer absolvieren: „Er hat dadurch viel mehr Möglichkeiten. Es ist ein Riesenschritt, weil er auch an großen nationalen und internationalen Turnieren starten kann.“ Zudem dürfe Littich fortan auch mit dem A-Kader trainieren.

Das Training im heimatlichen Bushido, auf Landes- und Bundesebene, Freizeit und Freunde im Terminplan. „Ich kriege das ganz gut unter einen Hut“, meint der Verdener, für den die Berufung „eine riesige Freude und Erfolg“ sind, für die letztlich sein Trainingsfleiß, Ehrgeiz und Talent den Grundstein gebildet haben. Aufmerksamkeit hat Littich in den vergangenen Jahren schon oft durch seine anhaltenden Wettkampferfolge erregt, zuletzt 2019 mit dem Titel des Deutschen Meisters. Littich ist natürlich klar, dass eine Kadermitgliedschaft endlich ist und durch kontinuierlichen Trainingsfleiß und entsprechende Wettkampfplatzierungen aufrecht erhalten werden muss. Er hat daher ein Ziel fest im Blick: die Europameisterschaft 2021!  nie

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“

Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“

Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“
Fußballer David Airich kehrt zum TBU II zurück

Fußballer David Airich kehrt zum TBU II zurück

Fußballer David Airich kehrt zum TBU II zurück
Littichs Traum von Japan geplatzt

Littichs Traum von Japan geplatzt

Littichs Traum von Japan geplatzt
Paukenschlag beim TSV Bassen

Paukenschlag beim TSV Bassen

Paukenschlag beim TSV Bassen

Kommentare