Verdens Karateka überzeugt in Polen

Stanislav Littich als Dritter für die WM gerüstet

Stanislav Littich, Karateka aus Verden, zeigte sich in Polen für die WM gerüstet.
+
Freude über Platz drei in seiner U21: Stanislav Littich zeigte sich in Polen für die WM gerüstet.

Verden – Als Vorbereitung auf die Karate-Weltmeisterschaft in Dubai vom 16. bis 21. November hat der Verdener Stanislav Littich mit der Nationalmannschaft bei den „Polish Open“ in Bielsko-Biala in Polen gute Ergebnisse erzielt.

Nach Auskunft von Ulrike Maaß, die den jungen Mann im Verein Bushido trainiert, ist Littich in zwei Kategorien gestartet. Bei den Senioren sei er in der dritten Runde ausgeschieden, habe dann aber in seiner eigentlichen Starterklasse, der U21, einen ausgezeichneten dritten Platz erreicht.

„Es lief folglich gut. Stanislav ist prima in Form, an vorhandenen Defiziten werden wir in den nächsten Wochen noch arbeiten und sie hoffentlich bis zur WM ausgleichen“, so Maaß.  nie

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

2G-Plus-Regel: Amateursport vor dem Aus

2G-Plus-Regel: Amateursport vor dem Aus

2G-Plus-Regel: Amateursport vor dem Aus
TV Oyten trennt sich von Axel Sammrey

TV Oyten trennt sich von Axel Sammrey

TV Oyten trennt sich von Axel Sammrey
TB Uphusen holt Malek Khalidi

TB Uphusen holt Malek Khalidi

TB Uphusen holt Malek Khalidi
Jubel beim SV Bendingbostel über Bronzemedaille

Jubel beim SV Bendingbostel über Bronzemedaille

Jubel beim SV Bendingbostel über Bronzemedaille

Kommentare