Staffelleiterin Claudia von Kiedrowski im Interview / Keine Saisonverlängerung

Wie viele Absagen vertragen die Fußball-Ligen noch?

+
Hat derzeit als Staffelleiterin viel zutun: Claudia von Kiedrowski.

Verden - Von Frank von Staden. Gespenstisch ruhig geht es derzeit auf sehr vielen Fußballplätzen in Niedersachsen zu. Aufgrund der nassen Wetterlage sind die meisten gesperrt. An Trainingseinheiten auf Rasen ist kaum zu denken, Wochenende für Wochenende finden Punktspiele fast nur auf Kunstrasen statt. Stellt sich die Frage: Wie viele Absagen vertragen unsere Fußball-Ligen auf Bezirksebene noch? Wir sprachen mit der Etelserin Claudia von Kiedrowski (48), die über 20 Jahre im NFV Kreis Verden tätig ist und als Staffelleiterin der Bezirksliga West derzeit alle Hände voll zutun hat, um Neuansetzungen für ausgefallene Spiele zu koordinieren.

Auch an diesem Wochenende wird es wieder einige Spielabsagen geben. Also, wie viele Ausfälle verträgt Ihre Bezirksliga eigentlich noch, bevor Sie in Terminnot geraten?

Claudia von Kiedrowski: „Sind Sie sicher, dass es auch diesmal wieder Ausfälle gibt? Dieses Wochenende sieht doch richtig gut aus. Aber ich hätte noch genügend Termine frei, denn wir sind ja nur eine 16er-Staffel. In der Landesliga sieht es da schon anders aus. Die bekommt langsam Probleme. Fakt ist aber, dass ich sämtlich ausgefallene Kreisderbys bereits in die Woche gepackt habe. Englische Wochen werden also fast alle Vereine ab und an haben.

Haben Sie eigentlich das Gefühl, dass einige Clubs, Städte und Gemeinden zu schnell und zu früh absagen, wenn es anfängt zu nieseln?

Claudia von Kiedrowski: „Erst einmal würde ich mir wünschen, dass solche Absagen als Erstes bei mir eingehen. Oftmals erfahre ich erst aus der Zeitung, wenn ein Spiel nicht stattfindet. Wenn ich in meinem Garten auf dem Rasen stehe, dann weiß ich sehr wohl, wie es um die meisten Plätze bestellt ist. Was ich allerdings oftmals nicht verstehe sind Absagen, obwohl in der Woche auf diesen Plätzen trainiert wurde! Die ein oder andere Platzsperre lassen wir deshalb schon von einem neutralen Beobachter kontrollieren. Man hat ja in 20 Jahren so einiges gelernt . . .“

Sie haben gesagt, Sie könnten mit weiteren Absagen noch ganz entspannt umgehen. Sind die klassischen Nachholtermine also noch frei?

Claudia von Kiedrowski: „Nun, Ostern ist mit Spielen schon recht vollgestopft, Pfingsten ist aber noch frei. Und Himmelfahrt will ich für meine Herrenstaffel generell frei halten. Deshalb lege ich auch viele Spiele in die Woche.“

Warum wird eigentlich nicht vom NFV ein flexibler Rahemspielplan erstellt, der bis Weihnachten heran geht und der eine Saisonverlängerung erlaubt?

Claudia von Kiedrowski: „Nun, Nachholspiele gehen ja schon bis Weihnachten heran. Aber was glauben Sie, was die Vereine jaulen, wenn ich ihre Spiel dort neu ansetze! Außerdem: Es war mit den Ausfällen seit Jahren nicht mehr so schlimm wie in dieser Saison. Ich sehe diese also eher als Ausnahme. Eine Saisonverlängerung ist kaum möglich, da wir auf andere Events Rücksicht nehmen müssen.“

Die da wären?

Claudia von Kiedrowski: „Zum Beispiel die Relegationsspiele. Schieben wir alles nach hinten, gibt es außerdem wieder einen Aufschrei, dass die Sommerpause zu kurz wäre. Und auf die Europameisterschaft müssen wir ja auch Rücksicht nehmen.

Auf die EM? Es ist nicht bekannt, dass Herr Löw Bezirksliga-Spieler nominiert hat.

Claudia von Kiedrowski (lacht): „Aber alle wollen sie sehen. Was glauben Sie, gäbe es für eine Protestwelle seitens derjenigen Vereine, die dann noch Punktspiele bestreiten müssten? Es ist schwer, nein, unmöglich, es als Staffelleiter allen Clubs Recht zu machen!“

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

Kommentare