Squash-Oberligist Achim-Baden mit zwei Siegen / Jäger: Dritter Platz ist noch drin

Witt lässt SC vorzeitig jubeln

+
Ließ in ihren beiden Spielen nichts anbrennen: Achim-Badens Katharina Witt.

Baden - Besser hätte es für die Herren des SC Achim-Baden am siebten Spieltag in der Squash-Oberliga nicht laufen können. Einem 4:0 über Gastgeber SC Damme-Gehrde ließ das Team um Spitzenspieler Florian Schiffczyk ein 3:1 über den SC Rüstersiel folgen. In der Tabelle rückten die Badener damit auf Rang vier vor.

Damit kann die Saison, die ja alles andere als gut begonnen hat, für die Badener doch noch ein versöhnliches Ende nehmen. „Wir haben es jetzt selber in der Hand. Zum Abschluss haben wir noch einmal Heimrecht und können uns aus eigener Kraft noch auf den dritten Platz verbessern“, so SC-Kapitän Tim Jäger.

In der Auftaktpartie gegen Damme machten die Badener ganz schnell deutlich, dass sie sich einiges vorgenommen hatten. Lars Bürgerhoff und Ulf Mettchen zeigten ihren Gegnern deutlich die Grenzen auf und sorgten jeweils in drei klaren Sätzen für die beruhigende 2:0-Führung. Etwas mehr Mühe hatte da schon Katharina Witt gegen Kurt Rußmann. Mit gefühlvollen Bällen in den vorderen Courtbereich brachte sie ihren groß gewachsenen Kontrahenten aber immer wieder in Bewegung und machte den vorzeitigen Gesamtsieg durch ein 3:0 perfekt. Von daher konnte Florian Schiffczyk ganz befreit aufspielen. Aber auch er ließ sich nicht hängen und gewann gegen Gerritsen in vier Sätzen zum 4:0.

Etwas mehr Gegenwehr leistete Rüstersiel. Dennoch sorgten die Badener auch hier vorzeitig für klare Verhältnisse. Während Bürgerhoff und Mettchen dieses Mal über vier Sätze gehen mussten, benötigte Katharina Witt deren nur drei und brachte das SC-Quartett erneut vorentscheidend mit 3:0 in Führung. Im abschließenden Spitzenspiel verpasste Schiffczyk trotz einer guten Leistung die angestrebte Revanche gegen den starken Emanuel David.

SSC Damme-Gehrde - SC Achim-Baden 0:4. Dohm - Bürgerhoff 5:11, 3:11, 6:11; Kampers - Mettchen 8:11, 4:11, 4:11; Rußmann - Witt, 7:11, 7:11, 12:14; Gerritsen - Schiffczyk 8:11, 11:8, 6:11, 6:11.

RC Rüstersiel - SC Achim-Baden 1:3. Fischer - Bürgerhoff 5:11, 7:11, 11:6, 3:11; Austermann - Mettchen 8:11, 11:8, 6:11, 10:12; Röben - Witt 11:13, 7:11, 6:11; David - Schiffczyk 10:12, 13:11, 11:7, 11:6.

kc

Das könnte Sie auch interessieren

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Meistgelesene Artikel

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Kommentare