Radpolo-Damen räumten bei der Deutschen Meisterschaft ab

Radpolo-Damen des RV Etelsen, Start-Nr. 19

Dieses Duo ist Werbung für den Polo-Sport

Start-Nr. 19 - Die Radpolo-Damen des RV Etelsen mit Anika Müller (links) und Claudia Liesau räumte auch 2013 bei der Deutschen Meisterschaft wieder ab. Das Duo verteidigte in Baunatal erfolgreich den Titel, gewann das Finale gegen Frellstedt mit 3:2. Trainerin Sabine Müller: „Das war Werbung für den Polo-Sport!“

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare