TV Oyten Vampires mischen oben mit

Start-Nr. 23 - Die Handballerinnen der TV Oyten Vampires

Den Titel verdient gewonnen

Start-Nr. 23 - Die Handballerinnen der TV Oyten Vampires verdienten sich den Titel in der Dritten Handball-Bundesliga in der Saison 2012/2013. Mit einem satten Vorsprung sicherte sich das Team von Erfolgscoach Sebastian Kohls die Meisterschaft. Auf eine Rückkehr in die 2. Liga mussten die TVO-Damen wegen des unabsehbaren logistischen Aufwandes verzichten. Auch in dieser Saison mischt der TV Oyten wieder oben mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Handball-Landesliga: A-Jugend der JH Moln feiert Pflichtsieg

Handball-Landesliga: A-Jugend der JH Moln feiert Pflichtsieg

In Verden: Die Reit-Elite Deutschlands trifft sich

In Verden: Die Reit-Elite Deutschlands trifft sich

Handball A-Jugend: Oytens Führungsspieler Noah Dreyer im Interview

Handball A-Jugend: Oytens Führungsspieler Noah Dreyer im Interview

Mit Primus Verden zum Derby nach Langwedel

Mit Primus Verden zum Derby nach Langwedel

Kommentare