Naumann-Team am Freitag gegen Bissendorf

Das Spitzenspiel der Verfolger steigt in Achim

Fraglich: Jannis Jacobsen.

Achim/Baden - Die Stimmung beim Handball-Oberligisten SG Achim/Baden – sie könnte derzeit besser kaum sein. Das Team von Tobias Naumann feierte zuletzt drei Siege in Folge und hat sich bereits auf den fünften Platz vorgearbeitet. Nun kommt es laut Naumann mit der Partie gegen den TV Bissendorf-Holte (Freitag, 20.30 Uhr) zum Spitzenspiel der Verfolgergruppe.

„Es freut mich, dass wir uns nach dem schwachen Saisonstart wieder an die oberen Regionen herangearbeitet haben. Und das darf auch gerne so weitergehen“, hätte Naumann nichts gegen eine Fortsetzung der Erfolgsserie einzuwenden.

Gleichwohl warnt der SG-Trainer vor den Gästen, bei denen Christian Rußwinkel Dreh- und Angelpunkt ist. „Das ist eine ausgeglichene und junge Truppe, die einen schnellen Handball bevorzugt. Daher müssen wir die eigene Fehlerquote gering halten, um einfache Gegentore zu vermeiden“, nimmt Naumann sein Team in die Pflicht.

Zuletzt als Kollektiv überzeugt

Letztlich will er sich aber auch gar nicht so viel mit dem Gegner beschäftigen, sondern setzt eher auf die eigenen Qualitäten. „Wir haben zuletzt immer als Kollektiv überzeugt. Nach dem Ausfall unseres Haupttorschützen Dennis Summa gelingt es uns immer besser, dass wir die Verantwortung auf mehrere Schultern verteilen. Dadurch sind wir für jeden Gegner deutlich schwerer auszurechnen“, ist das für den SG-Trainer der Schlüssel.

Die Gefahr, dass seine Mannschaft bereits mit den Gedanken beim Spiel gegen Burgdorf ist – für Naumann besteht sie nicht: „Das Punktspiel genießt oberste Priorität. Da mache ich mir auch keine Gedanken, sondern setze die Professionalität bei allen voraus. Daher wird sich gegen Bissendorf sicherlich keiner für Sonntag schonen.“

Personell gibt es lediglich noch ein leichtes Fragezeichen hinter dem Einsatz von Jannis Jacobsen.

kc

Das könnte Sie auch interessieren

Unfall mit vier Verletzten auf B440

Unfall mit vier Verletzten auf B440

Wrestling mit Johnny Tiger in Wittorf

Wrestling mit Johnny Tiger in Wittorf

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien

Protest gegen Migranten in mexikanischer Grenzstadt Tijuana

Protest gegen Migranten in mexikanischer Grenzstadt Tijuana

Meistgelesene Artikel

Borcherts Dreierpack gegen Delmenhorst nutzlos

Borcherts Dreierpack gegen Delmenhorst nutzlos

SG Achim/Baden: Jan Mühlbrandt hilft aus

SG Achim/Baden: Jan Mühlbrandt hilft aus

Verdens Verteidiger Burford markiert beide Tore beim 2:1-Derbysieg über Rotenburg

Verdens Verteidiger Burford markiert beide Tore beim 2:1-Derbysieg über Rotenburg

Gebrauchter Tag für TBU: 0:1 und Rot für Yigit

Gebrauchter Tag für TBU: 0:1 und Rot für Yigit

Kommentare