Spitzenschützinnen des KSV Achim bei Neujahrsempfang in Hannover / Top-Leistungen

Heitmann und Schäfer vom NSSV geehrt

+
Die Geehrten: Heidrun Schäfer (l.) und Helga Heitmann.

Achim - Zwei Spitzenschützinnen des Kreisschützenverbandes (KSV) Achim wurden jetzt in Hannover beim Neujahrsempfang des Norddeutschen Sportschützenverbandes (NSSV) nochmals besonders geehrt. Heidrun Schäfer vom Schützenverein (SV) Baden und Helga Heitmann vom SV Etelsen.

Beide Sportschützinnen nahmen 2015 mit großem Erfolg an den Deutschen Meisterschaften in Hannover teil. Heidrun Schäfer wurde in der Disziplin Kleinkaliber (KK) 50 Meter sportliche Auflage, Seniorinnen A, Deutsche Meisterin mit 298 Ringe. In einer der schwersten schießsportlichen Wettbewerbe schoss sie die Serien 100, 99 und 99 Ringe. Neben diesem herausragenden Ergebnis errang sie noch diverse Landesverbands- und Kreismeistertitel. Bei den laufenden Rundenwettkämpfen auf Bezirksebene schießt sie stets 299 oder auch 300 Ringe.

Die Etelserin Helga Heitmann wurde in der gleichen Disziplin, Seniorinnen B mit 295 Ringe (Serie 96, 100 und 99) Deutsche Vizemeisterin. Auch sie errang unzählige Landesverbands- und Kreismeistertitel im zurückliegenden Sportjahr. Überragende Leistung lieferte sie zudem bei den Rundenwettkämpfen in der Verbandsliga Niedersachsen mit 300 oder 299 Ringen ab.

roh

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

Meistgelesene Artikel

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Kommentare