Spieler des TSV Embsen gewinnt TT-Kreisrangliste / Metzing und Emigholz auf den Plätzen

Sascha Schmeelk bleibt ungeschlagen

+
Embsens Sascha Schmeelk (Mitte) unterstrich bei der Kreisrangliste seine Klasse und verwies Tobias Metzing (rechts) und Kai Emigholz auf die nachfolgenden Plätze.

Verden - Während Mareike Puvogel vom TSV Holtum (Geest) ihrer Favoritenrolle bei der Tischtennis-Kreisrangliste in Dörverden vollauf gerecht wurde, gab es bei den Herren eine kleine Überraschung. Denn mit Sascha Schmeelk vom Kreisligisten TSV Embsen triumphierte bei der von Ralf Puvogel bestens geleiteten Veranstaltung ein vermeintlicher Außenseiter.

Gespielt wurde nach dem Modus „jeder gegen jeden“, Bei den Damen waren fünf Spielerinnen vertreten. Neben der späteren Siegerin Mareike Puvogel, die bei ihrem Triumph ohne Satzverlust geblieben war, waren die Zweitplatzierte Silke Viets (TSV Etelsen), Kerstin Clasen (SC Weser Barme) auf Rang drei sowie Vanessa Tödter (TSV Völkersen) und Nina Koithan (SC Weser Barme) vertreten.

In der Herrenkonkurrenz starteten Stefan Logies (TSV Blender), Tobias Hesse (TTC Hutbergen), Sascha Schmeelk (TSV Embsen), Tobias Metzing (TTC Hutbergen), Kai Emigholz (TSV Posthausen), Martin Sandmann (TSV Blender), Cord Hinrichs (SC Weser Barme), Nils Wieseloh (TTC Hutbergen) und Kristian Knoop (SC Weser Barme). Am Ende feierte Sascha Schmeelk ein tolles Comeback auf Kreisebene und sicherte sich verdient den Titel mit einer Bilanz von 8:0-Spielen. Der ehemalige Kreismeister der Herren war nicht nur in der Bezirksoberliga in Etelsen aktiv, sondern trainierte unter anderem die Damen-Nationalmannschaft von Luxemburg. Die Vizemeisterschaft sicherte sich Tobias Metzing mit 6:2-Spielen vor dem Posthausener Kai Emigholz (5:3).

tm

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Kommentare