17-jährige Verdenerin von Nicolas Kiefer mit Pierre-de-Coubertin-Schulpreis ausgezeichnet

Sonja Larsen: „Ich will Tennis-Profi werden“

+
Nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga wurde Sonja Larsen von ihrem Mentor Nicolas Kiefer noch besonders ausgezeichnet.

Verden - Viel besser hätte es für die Verdenerin Sonja Larsen zuletzt nicht laufen können. War die 17-Jährige zunächst mit dem DTV Hannover durch ein 8:1 gegen den TC OW Friedrichshagen in die 2.

Tennis-Bundesliga aufgestiegen, folgte nur wenig später der nächste Höhepunkt. Die Abiturientin wurde vom Ex-Weltklassespieler Nicolas Kiefer mit dem Pierre-de-Coubertin-Schulpreis ausgezeichnet. Dieser Preis wird an Schülerinnen und Schüler der Abschlussjahrgänge in niedersächsischen Schulen in Anerkennung für hervorragende Leistungen im Fach Sport sowie weitreichendes Engagement im organisierten Sport und gesellschaftlichen Leben vergeben. Larsen ist bis dato die erste Sportlerin der KGS Hemmingen, die die Medaille erhält. „Ich bin natürlich sehr stolz. Eine große Ehre, den Preis von einem der ehemals besten Spieler der Welt überreicht zu bekommen“, sagte die deutsche Junioren-Meisterin. Vor fünf Jahren war Larsen aus Verden nach Hannover gekommen. An der Tennis-Base unter Mentor Kiefer und beim DTV entwickelte sie sich zur Top-Spielerin. Platz drei bei den Junioren, Platz 41 bei den Frauen in Deutschland. Ihr Ziel ist klar: „Ich will Tennis-Profi werden.“ Dafür zieht es sie jetzt nach München. Von dort will sie die Tennis-Welt erobern. Kiefer sieht den

„Traue ihr mindestens

die Top 100 zu“

Abschied „mit einem lachenden und einem weinenden Auge“, traut ihr aber „spielerisch mindestens die Top 100“, rein „körperlich“ sogar die Top 20 zu. Ob Larsen für das egoistische Geschäft hart genug ist, wird sich zeigen. Trainer Nicolas Kiefer beschreibt sie als „manchmal schon zu lieb. Aber es gibt auch liebe Menschen, die es im Tennis nach oben geschafft haben.“ · kc

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

Krone-Team im Tal der Tränen

Krone-Team im Tal der Tränen

Kommentare