„So schwer zu schlagen“

Axel Sammrey
+
Axel Sammrey

Oyten – Sehr angetan von der Leistung im letzten Testspiel gegen den Oberligisten TB Uphusen (2:4) zeigte sich Oytens Coach Axel Sammrey, der am Sonntag mit seiner Elf beim VfL Visselhövede gastiert.

„Wenn wir uns so präsentieren wie gegen Uphusen, dann sind wir nur schwer zu schlagen. Doch wir haben auch schon ein anderes Gesicht gezeigt. Ich denke aber schon, dass wir gut gerüstet sind“, so Sammrey, der den kommenden Gastgeber bereits unter die Lupe nehmen konnte. Der verfügt über einige Routiniers, „von denen ich alleine sechs in den Ottersberger Glanzzeiten trainiert habe.“ Darunter die Peter-Zwillinge, „die immer noch richtig Alarm machen können.“

Notiz am Rande: Gegen den TB Uphusen brachte Tom-Luca Hügen den TVO in Front, in der 62. Minute markierte Murat Avanas das 2:1.  vst

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Welche Kanareninsel ist die richtige für mich?

Welche Kanareninsel ist die richtige für mich?

Urlaub zwischen Pyramiden und Palmen auf Yucatán

Urlaub zwischen Pyramiden und Palmen auf Yucatán

Nach Gnabry-Schreck: Perfekter Bayern-Start gegen Atlético

Nach Gnabry-Schreck: Perfekter Bayern-Start gegen Atlético

Lukaku verhindert Gladbacher Traumstart in die Königsklasse

Lukaku verhindert Gladbacher Traumstart in die Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Naumann: „Nur schwer darstellbar“

Naumann: „Nur schwer darstellbar“

Naumann: „Nur schwer darstellbar“
TVO muss lange auf Marc Lange verzichten

TVO muss lange auf Marc Lange verzichten

TVO muss lange auf Marc Lange verzichten
Ahlers-Ceglareks Gedankenspiele

Ahlers-Ceglareks Gedankenspiele

Ahlers-Ceglareks Gedankenspiele
Etelsen: Reiners kehrt in den Kader zurück

Etelsen: Reiners kehrt in den Kader zurück

Etelsen: Reiners kehrt in den Kader zurück

Kommentare