Oytens Drittliga-Handballerinnen dominieren 36:29 in Oldenburg

„So sind wir nur schwer zu besiegen“

Traf satte zwölfmal: Oytens Lisa Bormann-Rajes.

Oyten – Nächster Schritt Richtung rettendes Ufer für die Drittliga-Handballerinnen des TV Oyten, die die Auswärtshürde beim Tabellenneunten VfL Oldenburg II überspringen konnten und einen deutlichen 36:29 (18:15)-Erfolg mit auf die kurze Heimreise nahmen.

Auch ohne Stammkeeperin Romina Kahler, die durch Fenja Hassing glänzend ersetzt werden konnte, lieferten die Vampire an der Hunte über weite Strecken eine tadellose Leistung ab. Coach Marc Winter meine später nicht ohne Stolz: „Wir haben an das über weite Strecken sehr gute Spiel gegen Primus Buxtehude anknüpfen können, sind sehr selbstbewusst aufgetreten und haben immer wieder den Abschluss gesucht. Da es auch in der Deckung nichts zu bemängeln gab, haben wir nicht nur verdient gewonnen, sondern auch wieder gemerkt, dass wir es selbst in der Hand haben, wer in unseren Matches am Ende die Punkte holen kann. Spielen wir in den nächsten Partien genauso wie heute, sind wir nur schwer zu besiegen!“

Von Beginn an trat der TVO mannschaftlich sehr geschlossen auf, ging schnell mit 3:0 – zweimal langte dabei Nathalie Meinken zu – in Führung und gab diese bis zum Wechsel auch nicht mehr ab. Über ein 12:6 (15.) durch das Tor von Franca Jakob (15.) hieß es zur Pause 18:13, nachdem Kim Pleß per Siebenmeter den letzten Treffer dieser ersten Hälfte erzielen konnte.

Nach der Pause allerdings drohte die Partie kurz zu kippen, gelang den Gastgeberinnen in der 40. Minute der 22:22-Ausgleich. Doch danach schüttelte sich der TVO kurz und kehrte dann auch in die Erfolgsspur zurück. Spätestens, nachdem Jana Kokot auf 29:24 in der 51. Minute stellen konnte, war die Messe gelesen.

Tore TV Oyten: Goldschmidt, Führ (je 1), Bormann-Rajes (12), Kokot (5/4), Pleß (2/2), Meinken, Meyer, Jakob (je 3). vst

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

So kaufen Sie Neuwagen online

So kaufen Sie Neuwagen online

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Was uns Souvenirs in Corona-Zeiten bedeuten

Was uns Souvenirs in Corona-Zeiten bedeuten

Meistgelesene Artikel

Korbball: Thedinghausen darf doch auf Klassenerhalt hoffen

Korbball: Thedinghausen darf doch auf Klassenerhalt hoffen

Reitturniere: „Männerschwund“ hält weiter an

Reitturniere: „Männerschwund“ hält weiter an

Verdener halten sich fit – mit Dreßlers App

Verdener halten sich fit – mit Dreßlers App

Rosalie von Landsberg-Velen: DM-Verlegung beste Maßnahme

Rosalie von Landsberg-Velen: DM-Verlegung beste Maßnahme

Kommentare