FC Verden 04 holt Youngster aus Rotenburg

Simon Kirsch – ein Neuer für die Defensive

+
Simon Kirsch spielt künftig für den FC Verden 04.

Verden - Erster Neuzugang für den FC Verden 04: Vom Bezirksliga-Rivalen Rotenburger SV II wechselt Simon Kirsch zum Landesliga-Absteiger. Der 21-Jährige hat seine Stärken in der Defensive. „Simon wird nach Verden ziehen.

Daher ist es für ihn einfacher, alles unter einen Hut zu bekommen. Ansonsten wäre ihm der Aufwand zu groß geworden, immer nach Rotenburg zum Training zu pendeln“, so RSV-Coach Joachim Kroll über die Beweggründe des Youngsters. · ml

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

Verdens Coach Sascha Lindhorst nach Abstieg aus der Landesliga gefasst

Verdens Coach Sascha Lindhorst nach Abstieg aus der Landesliga gefasst

TSV Ottersberg holt Finger und Wöltjen aus Etelsen

TSV Ottersberg holt Finger und Wöltjen aus Etelsen

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare