Silber für Ringeling

Dörverdens Tamke Ringeling

Dörverden - Die Schwimmer der SGS Verden/Dörverden waren mit drei Aktiven bei den Bezirksmeisterschaften in Uelzen vertreten. Dabei glänzte Tamke Ringeling (1999) mit einer Silbermedaille über 200 Meter Freistil und stellte unter anderem in 2:35,33 einen neuem Vereinsrekord auf. Zudem sicherte sie sich Bronze über 200 Meter Lagen (2:54,92) und belegte jeweils den fünften Platz über 200 m Rücken (3:02,06) und 100 m Brust (1:30,70) in der Jahrgangswertung. Christopher Streek kam über 200 Meter Lagen (2:29,54) auf Platz vier in der offenen Wertung. Mara Bauer (2006) erzielte bei ihrem Debüt auf Bezirksebene eine neue Bestzeit über 200 Meter Rücken in 4:01,24 Minuten.

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Meistgelesene Artikel

Sportler des Jahres: Die Renaissance des Handballs

Sportler des Jahres: Die Renaissance des Handballs

Kevin Funk lässt Adrenalin der Zuschauer hochschnellen

Kevin Funk lässt Adrenalin der Zuschauer hochschnellen

Uphusen: Yannis Becker schlüpft in Zehner-Rolle

Uphusen: Yannis Becker schlüpft in Zehner-Rolle

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Kommentare