Startnummer 17

1. FC Rot-Weiß Achim: Alles abgeräumt, was auf Fußball-Kreisebene möglich ist

Startnummer 17 - 1. FC Rot-Weiß Achim: Alles abgeräumt, was auf Fußball-Kreisebene möglich ist

1. FC Rot-Weiß Achim - Was für ein Jahr für den noch jungen Fußball-Club aus Achim. So sicherte sich das Team von Trainer Faruk Senci (Bild, rechts) nach noch misslungenem Versuch im Vorjahr dieses Mal souverän den Titel in der Kreisliga und durfte damit den verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga feiern.

Doch schon vorher machte der türkische Club auf sich aufmerksam, als er bei den Hallenkreismeisterschaften nicht zu bremsen war und mit technisch feinem Fußball den Titel holte. Das gelang der Mannschaft dann auch noch im Finale des Kreispokals – damit räumten die Achmer alles ab, was auf Kreisbene möglich war. Und in der Bezirksliga spielen die Rot-Weißen zurzeit ebenfalls eine übergeordnete Rolle.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Meistgelesene Artikel

Handball A-Jugend: Oytens Führungsspieler Noah Dreyer im Interview

Handball A-Jugend: Oytens Führungsspieler Noah Dreyer im Interview

Mit Primus Verden zum Derby nach Langwedel

Mit Primus Verden zum Derby nach Langwedel

TSV Etelsen: Bei Funck zündet es noch nicht

TSV Etelsen: Bei Funck zündet es noch nicht

Badens Drittliga-Volleyballer erwarten Sonntag Hörde

Badens Drittliga-Volleyballer erwarten Sonntag Hörde

Kommentare