Naumann-Team feiert 25:20-Erfolg beim Titelaspiranten / Lob für Sebastian Bohling

SG-Deckung zieht Delmenhorst den Zahn

Erneut ein sicherer Rückhalt: Achim/Badens Torhüter Sebastian Bohling.
+
Erneut ein sicherer Rückhalt: Achim/Badens Torhüter Sebastian Bohling.

Achim/Baden – Gut erholt von der dreiwöchigen Pause zeigte sich Handball-Oberligist SG Achim/Baden. Obwohl das Team von Tobias Naumann mit Steffen Fastenau und Luke Pehling (krank) kurzfristig noch auf zwei wichtige Spieler verzichten musste, triumphierte die SG am Ende ungefährdet mit 25:20 (10:9) beim Titelaspiranten HSG Delmenhorst.

Trotz des Sieges hielt Naumann aber bewusst die Bälle flach. „Klar, wir haben schon viel richtig gemacht. Aber es wissen auch alle, dass wir keinen überragenden Handball gespielt haben“, verwies der SG-Coach auf leichtfertige Fehler im Spielaufbau und eine schlechte Chancenverwertung. Unter anderem blieben gleich drei Siebenmeter ungenutzt. „Aber die Jungs haben sich davon nicht runterziehen lassen, sondern immer an sich geglaubt.“

Nachdem die Gastgeber zunächst ein 3:1 (10.) vorgelegt hatten, übernahm die SG allmählich die Spielkontrolle und ging beim 4:3 durch Max Borchert erstmals in Führung. In der Folge verpassten es die Gäste sich deutlicher abzusetzen, da immer wieder gute Chancen ungenutzt blieben. Somit ging es mit einem knappen 10:9 in die Pause.

Bis zum 15:14 (44.) blieb es weiterhin ein Spiel auf des Messers Schneide, ehe sich die SG-Deckung von Minute zu Minute steigerte. Auch Torhüter Sebastian Bohling war einmal mehr ein sicherer Rückhalt und kassierte ein Extralob von Naumann. Folge: Die SG kam immer wieder zu Ballgewinnen, die über den erweiterten Gegenstoß zu leichten Toren genutzt wurden. Als der sechsfache Torschütze Tobias Freese in der 52. Minute das 22:16 erzielte, war die Vorentscheidung zugunsten der Gäste gefallen. Naumann: „Unsere Deckung war der Schlüssel zum Sieg. Das war definitiv ein guter Start in die englische Woche, denn Mittwoch kommt schon der nächste Brocken.“

SG Achim/Baden: Bohling, Dybol - Block-Osmers (1), Naumann (2), Wolters (2), Borchert (5), Podien (4), Freese (6/1), Pfeiffer (1), Budelmann, Dehmel, Meyer, Auth (2), Balke (2).  kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Bocholt entschlüsselt Badens DNA

Bocholt entschlüsselt Badens DNA

Bocholt entschlüsselt Badens DNA
Janssen vergibt, aber Kahler rettet

Janssen vergibt, aber Kahler rettet

Janssen vergibt, aber Kahler rettet
„Zeckes“ Debüt nicht von Erfolg gekrönt

„Zeckes“ Debüt nicht von Erfolg gekrönt

„Zeckes“ Debüt nicht von Erfolg gekrönt
Revanche verpasst

Revanche verpasst

Revanche verpasst

Kommentare