Senioren-DM: Auch Apel-Kranz zufrieden

Zwei Medaillenplätze für Carola Vömel

+
Kehrte von der Deutschen Seniorenmeisterschaft in Zittau mit zwei Medaillen zurück: Carola Vömel (511).

Verden - Silber und Bronze für Carola Vömel, Plätze vier, fünf und sechs für Cäcilia Apel-Kranz, das war die starke Ausbeute der zwei LGKV-Seniorinnen bei der Deutschen Seniorenmeisterschaft in Zittau.

Ihren 800-Meter-Titel von 2014 konnte Carola Vömel (Verden) dabei dieses Mal nicht verteidigen, mit 2:32,70 Minuten kam sie auf Rang drei. Einen Tag später wiederholte sie über 400 Meter mit 67,50 Sekunden die Vizemeisterschaft vom Vorjahr.

Cäcilia Apel-Kranz, die seit Jahresbeginn in der Altersklasse W60 startberechtig ist, qualifizierte sich im 100-Meter-Vorlauf mit der persönlichen Bestzeit von 15,88 Sekunden für den Endlauf, wo sie mit der gleichen Leistung Platz fünf erreichte. Am gleichen Tag trat sie auch über 400 Meter an und wurde mit 81,39 Sek. Sechste. Trotz dieser Belastung gelang der Cluvenhagenerin am nächsten Tag über 200 Meter noch eine deutliche Steigerung des eigenen Bezirksrekordes auf 33,00 Sekunden, das war Platz vier für sie.

hbm

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Das Aus für die klassische Küche

Das Aus für die klassische Küche

Meistgelesene Artikel

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Kommentare