Selenkowitsch kann weiter auf die EM hoffen

Joelle Selenkowitsch Foto: iw

Achim – Im Anschluss an den „Preis der Besten“ in Warendorf (26. Mai) hat die AG Nachwuchs des Vielseitigkeitsausschusses des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) unter anderem die Longlist für die Europameisterschaften der Junioren vom 11. bis 14. Juli im niederländischen Maarsbergen aufgestellt. Nominiert wurde auch die 17-jährige Achimerin Joelle Celina Selenkowitsch (RV Graf von Schmettow) mit ihrer elfjährigen dunkelbraunen Holsteiner Stute Akeby’s Zum Glück. Die nächste und letzte Sichtung für die Junioren ist die Deutsche Jugendmeisterschaft vom 20. bis 23. Juni in Kreuth. Danach wird festgelegt, wer endgültig aus Deutschland in Maarsbergen dabei sein wird.  jho

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Drama in Volkmarsen: Ökumenischer Gottesdienst 

Drama in Volkmarsen: Ökumenischer Gottesdienst 

Drama in Volkmarsen - Auto rast bei Rosenmontagsumzug in Menschenmenge

Drama in Volkmarsen - Auto rast bei Rosenmontagsumzug in Menschenmenge

Kochen mit Matcha bringt Farbe ins Spiel

Kochen mit Matcha bringt Farbe ins Spiel

Meistgelesene Artikel

Bushido-Karatekas Titelsammler

Bushido-Karatekas Titelsammler

Daverdens Formkurve zeigt steil nach unten

Daverdens Formkurve zeigt steil nach unten

Daverden setzt gegen Eyendorf auf Lennat Fettin

Daverden setzt gegen Eyendorf auf Lennat Fettin

Der letzte Aufschlag des Ole S.

Der letzte Aufschlag des Ole S.

Kommentare