Selenkowitsch kann weiter auf die EM hoffen

Joelle Selenkowitsch Foto: iw

Achim – Im Anschluss an den „Preis der Besten“ in Warendorf (26. Mai) hat die AG Nachwuchs des Vielseitigkeitsausschusses des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) unter anderem die Longlist für die Europameisterschaften der Junioren vom 11. bis 14. Juli im niederländischen Maarsbergen aufgestellt. Nominiert wurde auch die 17-jährige Achimerin Joelle Celina Selenkowitsch (RV Graf von Schmettow) mit ihrer elfjährigen dunkelbraunen Holsteiner Stute Akeby’s Zum Glück. Die nächste und letzte Sichtung für die Junioren ist die Deutsche Jugendmeisterschaft vom 20. bis 23. Juni in Kreuth. Danach wird festgelegt, wer endgültig aus Deutschland in Maarsbergen dabei sein wird.  jho

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Meistgelesene Artikel

6:0 – Daniel Throl nicht zu stoppen

6:0 – Daniel Throl nicht zu stoppen

Viktor Pekrul bricht sich das Schlüsselbein

Viktor Pekrul bricht sich das Schlüsselbein

Starker Acarbay lässt den Sieg liegen –2:2

Starker Acarbay lässt den Sieg liegen –2:2

Katz spricht Naumann Vertrauen aus

Katz spricht Naumann Vertrauen aus

Kommentare