Seit heute wieder Reitsport pur „Auf der Bünte“

Seit heute wieder Reitsport pur „Auf der Bünte“

+
Seit heute wieder Reitsport pur „Auf der Bünte“

Das dreitägige Reitturnier des RV Aller-Weser startete heute Morgen auf dem Turnierplatz „Auf der Bünte“ in Scharnhorst mit verschiedenen Spring- und Dressurpferdeprüfungen der Kl. A* bis M.

Über 40 Prüfungen werden bis Sonntag ausgetragen und garantieren spannenden Sport. Der Eintritt ist frei. Das Ambiente rund um den Turnierplatz lädt geradezu zu einem Besuch ein. „Wir freuen uns auf viele Zuschauer“, sagt der Vorsitzende des RV Aller-Weser und Turnierleiter Jörg Clasen. Unser Bild zeigt den Aller-Weser-Reiter Francois Herbecq (Belgien), der zum Auftakt die Springpferdeprüfung der Kl. A** auf der sechsjährigen Stute Coronation im Besitz des Gestüt Eichenhain (Blender) mit der Wertnote 7,9 gewann.

Foto/Text: Honebein

Das könnte Sie auch interessieren

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Kompakte Knipsen: Was sie noch besser können als Smartphones

Kompakte Knipsen: Was sie noch besser können als Smartphones

Bei "Valletta 2018" feiert ganz Malta

Bei "Valletta 2018" feiert ganz Malta

Meistgelesene Artikel

Handball A-Jugend: Oytens Führungsspieler Noah Dreyer im Interview

Handball A-Jugend: Oytens Führungsspieler Noah Dreyer im Interview

Mit Primus Verden zum Derby nach Langwedel

Mit Primus Verden zum Derby nach Langwedel

TSV Etelsen: Bei Funck zündet es noch nicht

TSV Etelsen: Bei Funck zündet es noch nicht

Badens Drittliga-Volleyballer erwarten Sonntag Hörde

Badens Drittliga-Volleyballer erwarten Sonntag Hörde

Kommentare