Segelfliegerin zur Landesmeisterschaft

Kira Kiss hofft auf Top-Ten

+
Die Verdenerin Kira Kiss

Verden - Erstmals nach gut zwei Jahrzehnten ist der Verdener Luftfahrt-Verein wieder mit einer Segelfliegerin bei den Landesjugendmeisterschaften vertreten. Die 16-jährige Kira Kiss tritt von Freitag, 28. August, bis Sonntag bei den Titelkämpfen auf dem Segelflugplatz Berliner Heide im östlichen Landkreis Celle an. „Die letzten Trainingsflüge im Sommerlager in Neustadt-Glewe und in Verden liefen nicht schlecht. Vielleicht gelingt mir ja eine einstellige Platzierung,“ sagt sie. Sie tritt in große Fußstapfen. Vor zwei Jahren hatte Lennart Lutsch den Titel nach Verden geholt.

Die angehende Abiturientin befindet sich in der Abschlussphase ihrer Segelflug-Ausbildung. Nach dem Streckenflug über 50 Kilometern, den sie vor drei Wochen locker meisterte, steht jetzt lediglich noch die finale Prüfung auf dem Programm. Begleitet wird sie nach Metzingen von einem ganzen Team Verdener Segelflieger, darunter Fluglehrer Marc Suin de Boutemard.

Auf dem Spiel steht immerhin die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften Mitte September in Laucha, für die sich die ersten Drei des Wettbewerbs qualifizieren. „Wir drücken ihr die Daumen. An einem guten Tag ist mit allem zu rechnen,“ sagt der Verdener Segelflugreferent Florian Wolbers. Zu messen hat sie sich mit knapp 30 jungen Piloten. Als Favoriten gelten die Nachwuchsflieger aus den Hochburgen Burgdorf und Bückeburg.

Auf Kiss wartet in Metzingen ein anspruchsvolles Programm. Nach dem Start aus der Winde, die sie auf rund 400 Meter bringt, ist eine Acht zu fliegen, eine hochgezogene Fahrtkurve und ein so genannter Seitengleitflug. Auch eine Rollübung, die auf den Zuschauer wirkt, als würde das Flugzeug winken, steht auf dem Programm. Nach einer sauberen Landeeinteilung ist schließlich eine Ziellandung im Landefeld direkt vor den zehn Wertungsrichtern zu absolvieren. Kira Kiss startet in der vereinseigenen K8, einem einsitzigen Segelflugzeug mit 15 Metern Spannweite.

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Rippe sichert Siege ab

Rippe sichert Siege ab

Kommentare