Bogenschütze aus Langwedel im Finale nervenstark / Jetzt die WM im Blick

Sebastian Rohrberg gewinnt die Deutsche Meisterschaft

+
Sebastian Rohrberg war wieder einmal das Maß aller Dinge bei der DM.

Langwedel - Der nächste Titel für den Bogenschützen Sebastian Rohrberg aus Langwedel. Nach seinem Sieg bei den Europameisterschaften war Rohrberg, der für den SV Querum startet, nun auch bei den Deutschen Meisterschaften im bayrischen Olching das Maß aller Dinge und setzte sich die Krone auf.

Im äußerst spannenden Finale sicherte Rohrberg erst nach einem nötig gewordenen Stechschuss mit einer 9 gegen seinen Finalgegner Rafael Poppenborg erst den Titel. Zuvor hatte es 7:7 gestanden. In den vorherigen Runden hatte Rohrberg zunächst Florian Grafmans mit 6:0 (26:19, 26:21 und 28:23) ausgeschaltet. Rohrberg gewann im Anschluss gegen David Strohdick mit 6:4 (29:29, 28:29, 29:28, 27:26 und 26:26). Im Semifinale behauptete er sich klar mit 7:1 gewonnen (29:29, 26:24, 30:27 und 26:25) gegen Eric Skoeris.

Nach der Europameisterschaft in Italien und der Deutschen Meisterschaft befindet sich Rohrberg jetzt in Berlin im Trainingslager der Bogen Nationalmannschaft und bereitet sich dort auf die im Oktober stattfindenden Weltmeisterschaften in Antalya vor. · roh

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Kommentare