TSV Bassen meldet

Schymiczek wird auch Co-Trainer

Denis Schymiczek

Bassen - Ab der neuen Saison 2019/20 übernimmt Denis Schymiczek den Posten des Co-Trainers beim Fußball-Bezirksligisten TSV Bassen.

Der 29-Jährige steht zwar weiterhin auch als Feldspieler zur Verfügung, soll aber langsam in die Trainer-Rolle hineinwachsen und somit als „verlängerter Arm“ von Chef-Coach Uwe Bischoff fungieren. 

„Damit setzen wir weiterhin auf Personal, das den Bassener Stallgeruch mitbringt - auch im Trainerbereich“, so Bassens Fußball-Boss Adrian Liegmann. Zudem gab auch Torwart-Trainer Uwe Rechten seine Zusage für eine weitere Saison.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

David Garrett in der Bremer Stadthalle

David Garrett in der Bremer Stadthalle

100 Liter pro Quadratmeter: Straßen im Süden unter Wasser

100 Liter pro Quadratmeter: Straßen im Süden unter Wasser

Ein Königspaar auf dem Bauernhof

Ein Königspaar auf dem Bauernhof

Fotostrecke: Werder-Profis verabschieden sich in den Sommerurlaub

Fotostrecke: Werder-Profis verabschieden sich in den Sommerurlaub

Meistgelesene Artikel

TBU enttäuscht Mittwochabend beim 1:4 gegen Heeslingen auf ganzer Linie

TBU enttäuscht Mittwochabend beim 1:4 gegen Heeslingen auf ganzer Linie

Neubarth macht weiter: „Auf einer Linie“

Neubarth macht weiter: „Auf einer Linie“

Tjare Müller verstärkt den SVV Hülsen

Tjare Müller verstärkt den SVV Hülsen

5:1 – Zambranos Flickflack-Show

5:1 – Zambranos Flickflack-Show

Kommentare