Schuldeis doch nach Etelsen

Dörverden - Er galt quasi als perfekter Neuzugang, doch nach dem völlig überraschenden Abstieg des FC Verden 04 aus der Fußball-Landesliga gab Dörverdens Bezirksliga-Goalgetter Thomas Schuldeis den Blau-Weißen nun doch noch einen Korb und wird sich stattdessen dem in der Landesliga verbliebenen TSV Etelsen anschließen.

„So wurde es mir mitgeteilt“, bestätigte gestern Verdens 2. Vorsitzender Henning Breves, der nicht glaubt, dass es überhaupt noch Neuzugänge aus anderen Clubs geben wird: „Das ist eben das Los eines Vereins, bei dem es nichts zu verdienen gibt!“ · vst

Das könnte Sie auch interessieren

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Kommentare