Karate: Bushido-Kämpfer überzeugen in Dänemark / Stanislav Littich Dritter / Luis Böhler Fünfter

Jan Schoknecht und Thang Nyugen holen Silber

Kehrten nach überzeugenden Leistungen aus Dänemark zurück: Thang Nyugen, Luis Böhler, Stanislav Littich und Jan Schoknecht (von links) vom Karateverein Bushido Verden. J Foto: Niemann

Verden - Das internationale Sportkaratecamp im dänischen Aalboorg war gemeinsames Ziel von Luis Böhler, Thang Nyugen, Julien Rutault, Stanislav Littich, Jan Schoknecht und Emily Meier vom Karateverein Bushido Verden. Eingeteilt in Gruppen nach Geschlecht, Alter und Gewicht hieß die Devise „jeder gegen jeden“. Erfolgreichste Kämpfer aus der Allerstadt waren Jan Schoknecht und Thang Nyugen – beide verloren nur einen Kampf und belegten am Ende hervorragende zweite Plätze.

Pech hatte Stanislav Littich. Er verlor gegen einen Dänen 2:4, konnte sich dann aber gegen Kämpfer aus Island, Norwegen sowie Deutschland deutlich durchsetzen und belegte am Ende Platz drei. Luis Böhler, so Trainerin Ulrike Maaß, habe sehr gut gekämpft, es aber nicht ins Finale geschafft: „Er musste sich wie Julien mit Rang fünf zufriedengeben.“ J nie

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

EU-Parlament verschiebt von der Leyens Kommissions-Start

EU-Parlament verschiebt von der Leyens Kommissions-Start

Nienburg: Händler präsentieren sich bei Autoschau

Nienburg: Händler präsentieren sich bei Autoschau

Brexit-Unterhändler arbeiten an den letzten Hindernissen

Brexit-Unterhändler arbeiten an den letzten Hindernissen

Neue E-Book-Reader: Dem kleinen Tolino geht ein Licht auf

Neue E-Book-Reader: Dem kleinen Tolino geht ein Licht auf

Meistgelesene Artikel

Trainerduo im Interview: Eine überaus erfolgreiche Fehleranalyse

Trainerduo im Interview: Eine überaus erfolgreiche Fehleranalyse

Die nächste herbe Klatsche

Die nächste herbe Klatsche

3:1 – der Bann ist endlich gebrochen

3:1 – der Bann ist endlich gebrochen

Tjare Müller führt SVV Hülsen auf den Weg – 5:0

Tjare Müller führt SVV Hülsen auf den Weg – 5:0

Kommentare