Bei Achim/Uesen künftig für die U18

Schöning und Wülbers als neues Trainer-Duo

Das alte und das neue Trainerduo: Timo Schöning (2.v.r.) und Adrian Wülbers (3.v.r.) beerben bei der JSG Achim/Uesen Abdu Nasraoglu (links) sowie Wolfgang Bremer.

Achim – Ein alter Bekannter kehrt im Sommer zurück zum TSV Achim: Timo Schöning – aber nicht als Spieler, sondern als Coach der künftigen A-Junioren bei der JSG Achim/Uesen. Schöning, der weiter das Trikot des TSV Etelsen tragen wird, übernimmt die in der Landesliga spielende U18 zusammen mit Adrian Wülbers. Der kickte ebenso für den TSV Achim, plagt sich derzeit aber mit Knieproblemen.

Das neue Duo beerbt das Trainergespann Wolfgang Bremer, der in Zukunft bei der U15 weiterarbeitet, und Abdu Nasraoglu. „Für mich ist jetzt nach vier Jahren Schluss. Ich trainiere die Jungs seit der U14 und möchte ihnen mit dem Wechsel ermöglichen, im Jugendalter nochmals einen neuen Coach zu genießen. Das wird der Entwicklung jedes Einzelnen keinen Abbruch tun“, ist sich Nasraoglu sicher.  dre

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Kur und Wellness in St. Peter-Ording

Kur und Wellness in St. Peter-Ording

Ideenloser BVB verliert bei Inter Mailand

Ideenloser BVB verliert bei Inter Mailand

Trump: Türkei verkündet dauerhafte Waffenruhe in Nordsyrien

Trump: Türkei verkündet dauerhafte Waffenruhe in Nordsyrien

Fotostrecke: „Ischa Werder“ auf dem Freimarkt

Fotostrecke: „Ischa Werder“ auf dem Freimarkt

Meistgelesene Artikel

TBU: Ex-Profi Hollerieth übernimmt

TBU: Ex-Profi Hollerieth übernimmt

Brand beginnt wie der Blitz – 2:1

Brand beginnt wie der Blitz – 2:1

Studium: Ottersberg plant ohne Nicklas Falldorf

Studium: Ottersberg plant ohne Nicklas Falldorf

TSV Daverden gelingt die Pokal-Überraschung

TSV Daverden gelingt die Pokal-Überraschung

Kommentare