32-Jährige Trainerin beim TV Oyten III – im Duett mit Isabel Schacht

Eva Schmidt: „Leichte Entscheidung“

Spielertrainerin: Eva Schmidt.

Oyten - Neues Trainerduo für Landesligist TV Oyten III: In Eva Schmidt, die als Spielertrainerin fungieren wird, und Isabel Schacht, die das Coaching während der Partien übernimmt, wurde erneut eine Menge Handballwissen gewonnen. Damit wird die Mannschaft nach den erfolgreichen Nadja Dreyer und Katja Dybol weiter von einem Tandem geführt.

„Die Entscheidung, das Team zu übernehmen, fiel mir leicht. Zumal die Mischung zwischen Alt und Jung stimmt“, verdeutlicht die 32-jährige Mutter ihren Entschluss. Da Schmidt als Spielerin auf dem Parkett ins Geschehen eingreift, wurde Schacht als wachsame Spielbetreuerin ins Boot geholt. Auf ihrer ersten Trainerstation ist die frischgebackene C-Lizenzinhaberin froh, mit Schacht eine wahre Fachfrau im Team zu haben. J bjl

Merkel in Saudi-Arabien: Bundeswehr soll Militär ausbilden

Merkel in Saudi-Arabien: Bundeswehr soll Militär ausbilden

Vettel muss Bottas Vortritt lassen - WM-Führung ausgebaut

Vettel muss Bottas Vortritt lassen - WM-Führung ausgebaut

Die Weserfähre fährt wieder

Die Weserfähre fährt wieder

FDP verabschiedet Wahlprogramm

FDP verabschiedet Wahlprogramm

Meistgelesene Artikel

„Das Finale ist der Höhepunkt der Saison“

„Das Finale ist der Höhepunkt der Saison“

Muzzicatos Planungen laufen

Muzzicatos Planungen laufen

1:2 – Kai Schumacher der FSV-Albtraum

1:2 – Kai Schumacher der FSV-Albtraum

Holtum: Heike Wahlers greift wieder voll an

Holtum: Heike Wahlers greift wieder voll an

Kommentare