U18 schlägt im Derby Langwedel 4:1

Tim Neumann weist Baden/Etelsen den Weg

+
Setzte sich im Derby gegen Langwedel mit seiner JSG Baden/Etelsen 4:1 durch: Leon Scholand (am Ball).

Baden - Die A-Junioren der JSG Baden/Etelsen (U18) setzten sich in der Bezirksliga verdient im Kreisderby gegen den FSV Langwedel-Völkersen durch. Mit 4:1 bezwang die Elf von Bastian Reiners und Oliver Warnke den Ortsnachbarn. Nach ruhigen Beginn fiel das 1:0 der Gastgeber durch einen verunglückten Rückpass von Finn Egbers (28.). Beide Mannschaften vergaben in der Folge die Chance auf ein weiteres Tor im ersten Abschnitt.

Eine Minute nach Wiederbeginn setzte Fin Meier David Ackermeier mit einem feinen Pass in Szene, der zum 1:1 traf. Henric Hollatz verpasste eine Minute später die Führung für die Gäste, ehe Baden/Etelsen wieder die Kontrolle übernahm. Tim Neumann brachte die JSG nach einer Freistoßflanke 2:1 in Führung (53.). In den Schlussminuten schraubten dann Nico Meyer und Diyar Agackiran den Derbysieg mit ihren Treffern auf 4:1 hoch.

„Im Endeffekt haben wir verdient gewonnen, auch wenn Langwedel direkt nach dem Ausgleich in Führung hätte gehen müssen, da haben wir kurz gewackelt“, sah Warnke eine klasse Defensivarbeit seines gesamten Teams. „Wir haben jetzt noch drei Spiele und wollen mal schauen, ob wir uns noch weiter nach oben arbeiten können“, so der Trainer.

dre

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Kommentare