Schiffczyk und Gerken vor Debüt

Badens Kapitän Tim Jäger peilt drei Punkte an

Nachdem Florian Schiffczyk bislang noch nicht zum Einsatz gekommen ist, steht Badens Spitzenspieler nun vor seinem Debüt.

Baden - Ungewohnt kleine Brötchen backt Tim Jäger, Kapitän des Squash-Oberligisten SC Achim-Baden, vor den beiden Heimspielen (So., 13 Uhr) gegen den RC Rüstersiel und die Boast Busters Jeverland: „Auch wenn wir in eigener Anlage spielen, wäre ich mit drei Punkten schon zufrieden.“

Entscheidend für Jäger Zurückhaltung ist die Tatsache, dass die Badener wieder einmal nicht auf ihre Stammformation zurückgreifen können. Florian Schiffczyk hat zuletzt zwar mal wieder auf dem Court gestanden, doch ob er dann auch zum Einsatz kommt, erscheint eher fraglich. „Eventuell reicht es ja für ein Spiel. Allerdings können wir dann nicht davon ausgehen, dass Florian dann auch gleich wieder bei hundert Prozent ist. Dennoch würde es natürlich helfen, da wir dann nicht aufrücken müssten“, gab Jäger zu verstehen. 

Zudem müssen die Gastgeber auf Katharina Hinrichs (privat verhindert) verzichten. Für sie rückt Youngster Lars Gerken, der für die Badener in der Verbandsliga spielt, ins Team. „Ich rechne uns die größeren Chancen gegen Rüstersiel aus. Zwar verfügt das Team mit Emmanuel David über einen starken Spitzenspieler, doch an den anderen Positionen können wir definitiv punkten“, hofft Jäger gleich zum Auftakt auf einen Sieg.

Deutlich schwerer dürfte es gegen Jeverland werden, da deren Spitzenspieler Jorrit de Vries in der Liga kaum zu schlagen ist. „Dennoch wollen wir den Favoriten natürlich nach Kräften ärgern. Und vielleicht gelingt uns ja eine Überraschung“, gibt sich Jäger kämpferisch. 

kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Hoffnung auf Gipfel-Deal zum Brexit

Hoffnung auf Gipfel-Deal zum Brexit

Pence auf Nordsyrien-Vermittlermission

Pence auf Nordsyrien-Vermittlermission

Paläste aus Zarenzeiten und ein Schwalbennest

Paläste aus Zarenzeiten und ein Schwalbennest

Diese Ideen lassen kleine Gärten im Glanz erstrahlen

Diese Ideen lassen kleine Gärten im Glanz erstrahlen

Meistgelesene Artikel

Die nächste herbe Klatsche

Die nächste herbe Klatsche

3:1 – der Bann ist endlich gebrochen

3:1 – der Bann ist endlich gebrochen

Tjare Müller führt SVV Hülsen auf den Weg – 5:0

Tjare Müller führt SVV Hülsen auf den Weg – 5:0

„So kann ich mit dem 2:2 nicht leben“

„So kann ich mit dem 2:2 nicht leben“

Kommentare