Schachstratege führt Pokaltabelle an

Polster in Verden und Stade erfolgreich

+
Christian Polster

Verden - In der Vorrunde des Verdener Schachpokals sind die Partien der A-Gruppe entschieden. Christian Polster bestritt gegen den Mitfavoriten Harald Palmer die zweite Runde und siegte in 29 Zügen mit einem Königsangriff und Turmgewinn.

Weiter spielten D. Dziallas - Gawollek 0:1. Und so endete die dritte Runde: Gawollek - Polster und Palmer gegen Dziallas 1:0, mit zwei Freibauern und in zwei Stunden. Die Tabelle führen nun Christian Polster (14) mit drei und Harald Palmer mit zwei Punkten an, beide sind für das Halbfinale qualifiziert.

Nicht nur im Verdener Verein erkämpft sich Polster Spielerfolge. So gewann er jetzt auch den Stader Cup. 20 Strategen gingen an den Start. Der Verdener begann in der ersten Runde gegen einen Denksportler vom Hamburger SK mit einer besseren Eröffnung, im Turmendspiel zwang er sein Gegenüber mit zwei Freibauern zur Aufgabe. Pech hatte Polster in der zweiten Runde gegen einen etwa gleich starken Spieler vom SK St. Pauli und verlor. Einen 70-jährigen erfahrenen Spieler aus dem Spielbezirk Lüneburg bezwang der Reiterstädter dann in der dritten und letzten Runde souverän und gewann damit das Turnier. Seine Schachwertungszahl DWZ von 1950 änderte sich nicht.

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Kommentare