Günter Fretzert Co / Sascha Nachbar Betreuer

Sascha Bischoff wird neuer Coach in Bierden

S. Bischoff

Bierden - Der TSV Bierden geht mit einem neuen Trainerteam in die nächste Saison. Nach dem Abstieg aus der Fußball-Kreisliga verpflichtete der Verein Sascha Bischoff als hauptverantwortlichen Coach. 2007 startete der Bierdener mit der B-Lizenz bei der Zweiten seines Heimatklubs in die Trainerlaufbahn. Ein Jahr später stieg das Team in die 1. Kreisklasse auf.

Dann zog es Bischoff zum Ortsnachbarn TB Uphusen, wo er mit Thomas Krüger die Reserve in der Kreisliga übernahm und knapp in der Relegation zur Bezirksliga im Elfmeterschießen scheiterte. Aus beruflichen Gründen legte danach eine Pause ein, blieb dem TSV Bierden aber als Spieler treu. Nun übernimmt Bischoff mit seinem neuen Co-Trainer Günter Fretzert in der 1. Kreisklasse. Als Betreuer wird Sascha Nachbar dem Team zur Verfügung stehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen

Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Meistgelesene Artikel

TSV Etelsen gewinnt 6:0 – Littmann leitet Kantersieg ein

TSV Etelsen gewinnt 6:0 – Littmann leitet Kantersieg ein

Langwedel 3:0 – Tiedemann und Throl als Standard-Könige

Langwedel 3:0 – Tiedemann und Throl als Standard-Könige

SVV Hülsen zahlt Lehrgeld – 0:4

SVV Hülsen zahlt Lehrgeld – 0:4

„Wir können viel lernen“

„Wir können viel lernen“

Kommentare