„Ich habe kein gutes Gefühl“

Rückschlag für Marvin Pfeiffer: Verdacht auf Kreuzbandriss

Die Erstversorgung: Nachdem Marvin Pfeiffer weggeknickt war, kühlte Physiotherapeutin Alina Küsel das rechte Knie. Beim SG-Leistungsträger besteht der Verdacht auf Kreuzbandriss. J Foto: Lakemann

Achim/Baden - Herber Rückschlag für Handball-Oberligist SG Achim/Baden und Leistungsträger Marvin Pfeiffer: Zumindest im Gastspiel am kommenden Sonnabend beim ungeschlagenen Aufsteiger SG HC Bremen/Hastedt steht der flexible Rückraumakteur nicht zur Verfügung. Denn am gleichen Tag steht eben in der Hansestadt ein MRT-Termin auf dem Programm, an dem sein lädiertes rechtes Knie genauer untersucht wird. Es besteht der Verdacht auf einen Kreuzbandriss.

„In einer Abwehrbewegung bin ich mit dem Knie weggeknickt. Danach war es nicht mehr stabil“, schildert der 20-Jährige den Ablauf der Blessur. Zweimal sei er wegeknickt und hätte nach dem ersten Mal wegen eines Adrenalinüberschusses weiter gespielt. Nach dem zweiten Mal musste Pfeiffer allerdings das Spiel gegen eine starke HSG Schwanewede/Neuenkirchen aufgeben.

„Ich habe kein gutes Gefühl“, bekannte Pfeiffer im Gespräch mit SG-Masseur Werner Kihsing am Dienstag. Zur Erinnerung: Im anderen Knie hatte der SG-Leistungsträger bereits zu einem früheren Zeitpunkt einen Kreuzbandriss erlitten. Bleibt zu hoffen, dass sich der Verdacht nicht bestätigt. 

bjl

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Kommentare