Rückraum-Handballer glaubt an Klassenerhalt

Erik Gülzow: „Helfe SG bis Saisonende aus“

+
Erik Gülzow

Kreis-Verden - Von Björn Lakemann. Achim Kreis-Verden - Von Björn Lakemann. Drei Treffer waren dem baumlangen Erik Gülzow bei seinem Wiedereinstieg bei Handball-Drittligist SG Achim/Baden vergönnt. Doch die bittere 18:27-Niederlage des Tabellenletzten sowie seine überschaubare Leistung bleiben am Ende stehen. Grund genug mal nachzuhaken.

Wann reifte der Entschluss, der SG im Abstiegskampf zu helfen?

Gülzow: „Über Silvester wurden erste Kontakte geknüpft. Gegen Aurich bin ich ins kalte Wasser geworfen worden und habe mich leistungsmäßig nicht von meinen Mitspielern abgehoben. Bis Saisonende nehme ich mein Doppelspielrecht wahr. Mein Fokus liegt allerdings klar bei der SG.“

Seit wann sind Sie in die Trainingseinheiten involviert?

Gülzow: „Bisher konnte ich keine einzige Einheit absolvieren. Künftig werde ich hier allerdings ein bis zwei Einheiten pro Woche mitmachen. Das übrige Training absolviere ich in Hildesheim.“

Apropos Hildesheim: Hat sich der Wechsel vor einem halben Jahr zu Eintracht, die ebenfalls im Abstiegssumpf steckt, gelohnt?

Gülzow: „Klar. Das tägliche Training ist anstrengend, da in der 2. Liga alles sehr viel schneller geht. Zudem wird auf einem höherem Niveau gespielt. Doch ich will mich durchbeißen. Gegen Emsdetten habe ich sogar meine ersten beiden Ligatore erzielt.“

Wie wahrscheinlich ist der Klassenerhalt mit der SG?

Gülzow: „Es sind viele Teams unten, abschreiben sollte man uns nicht. Abgerechnet wird zum Schluss!“

Das könnte Sie auch interessieren

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Meistgelesene Artikel

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Kommentare