Ottersberger spielt nach abgeschlossenen Prüfungen gegen Eintracht Celle

Rosenbrock kehrt zurück

Wen hat er fürs Match gegen Eintracht Celle auf dem Zettel? Ottersbergs Torsten Just. J Foto: Woelki

Ottersberg - Der personelle Engpass kommt für Torsten Just zur Unzeit – gerade in den entscheidenden Wochen muss der Trainer des Fußball-Landesligisten TSV Ottersberg an seinen Aufstellungen basteln. Auch am Sonnabend (16 Uhr) im Nachholspiel auf eigenem Platz gegen den MTV Eintracht Celle können die Wümme-Kicker längst nicht auf alle Stammkräfte bauen.

„Nach zwei Pleiten am Stück wird es natürlich immer schwieriger, in den Einheiten an Verbesserungen zu feilen,“ sieht der Coach einen großen Nachteil im Kampf um den Klassenerhalt. Während für Offensiv-Lebensversicherung Mazan Moslehe die Saison wegen schwerer Knieverletzung vorzeitig beendet sein dürfte, fallen für Sonnabend wohl auch Lukas Klapp (Sprunggelenk lädiert) und Patrick Delon (nach Muskelfaserriss im Oberschenkel noch nicht wieder fit) aus. Ob Keeper Tim Eggert seine Probleme an den Adduktoren weiterhin an einem Einsatz hindern, wird sich kurzfristig ergeben.

Für den Silberstreif am dunklen Personal-Horizont sorgt Dominik Rosenbrock. Der Innenverteidiger hat seine Abi-Prüfungen abgeschlossen und kehrt in die Startelf zurück – wenn auch mit Trainingsrückstand. Hochgezogen in den Kader werden aus der Zweiten Artur Janot, Dogan Bezek und Christian Hennings.

Ottersbergs Coach erwartet eine harte Aufgabe, schließlich muss Celle gewinnen, wenn für den Dritten überhaupt noch etwas nach oben gehen soll. Und auch die Grün-Weißen brauchen im Rennen gegen den Abstieg jeden Punkt. Vor allem das starke Spiel in die Spitze, wo die Bälle prallen gelassen werden, hat Just in der Hinrunde beim MTV beeindruckt. Aber auch seine Truppe habe beim 1:2 zu Saisonbeginn ihre Chancen besessen – bis Moslehe die Ampelkarte gesehen hatte. Und der fehlt ja nun von Beginn an.

vde

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Bussis, Blitzlichtgewitter und ein Hollywoodstar

Bussis, Blitzlichtgewitter und ein Hollywoodstar

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017

Meistgelesene Artikel

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Kommentare